Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Lohnt sich eine Keramikversiegelung

#1 von Urbi , 05.06.2023 23:56

Lohnt sich eine Keramikversiegelung, fürs Motorrad, ist ja ein teurer Spaß und viel Arbeit,
wie man im YT Video bei einem Auto sehen kann.
https://youtu.be/WtY-rIIYbLo


Nimmt man einen guten Stoff der auch für Chrome und lackiertem Kunststoff , geeignet ist , so beginnt das ungefähr bei 80 Euro, wenn die Beschichtung ein paar Jahre halten soll. Viel Arbeit ist es auch noch.
Hat das schon mal Jemand gemacht, wie sind die Erfahrungen, lohnt der ganze Aufwand ??
Vermute mal, das man den verchromten Auspuff, nicht beschichten kann ??


Freiheit ist nicht nur für John Wayne ,oder Peter Fonda , da !


 
Urbi
Beiträge: 1.173
Punkte: 2.849
Registriert am: 16.12.2018


RE: Lohnt sich eine Keramikversiegelung

#2 von aGentleBiker , 06.06.2023 09:59

Mein Nachbar in Polen macht das auf jedes seiner Autos aus der Sammlung und schwört drauf. Aber Lohnkosten machen in PL vieles viel günstiger...



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.236
Punkte: 3.330
Registriert am: 07.12.2017


RE: Lohnt sich eine Keramikversiegelung

#3 von reinglas , 06.06.2023 10:37

Zitat von Urbi im Beitrag #1
Lohnt sich eine Keramikversiegelung, fürs Motorrad, ist ja ein teurer Spaß und viel Arbeit,
wie man im YT Video bei einem Auto sehen kann.
Nimmt man einen guten Stoff der auch für Chrome und lackiertem Kunststoff , geeignet ist , so beginnt das ungefähr bei 80 Euro, wenn die Beschichtung ein paar Jahre halten soll. Viel Arbeit ist es auch noch.
Hat das schon mal Jemand gemacht, wie sind die Erfahrungen, lohnt der ganze Aufwand ??
Vermute mal, das man den verchromten Auspuff, nicht beschichten kann ??

Hallo,
auch ich habe keine Erfahrung mit einer Pseudo-Keramik-Beschichtung. Diese Erfahrung hat man erst nach 5 oder 10 Jahren. Also gibt es keinen,
der bezüglich dieser Beschichtung Erfahrung haben kann.
Die Bezeichnung "Keramik-Beschichtung" suggeriert beim Kunden Härte, Haltbarkeit, Widerstandsfähigkeit. Ich glaube nicht, dass der Lack nach einer solchen Beschichtung einen Keramik-Überzug besitzt (Lehm, Ton, Porzellan). Nach anfäglicher Teflon-Euphorie kam die Lotus-Euphorie und nun die Keramik-Euphorie.
Ich werde daran erinnert, dass früher die Armlehnen und Sitzflächen der Polstermöbel in der guten Stube Schon-Deckchen erhielten.
Ich bin mir sehr sicher, dass diese extrem dünne Beschichtung keinen Steinschlag oder Vogel-Schi... schadlos übersteht.
_________________________________________
Mein PKW steht seit 13 Jahren im Freien. Wenn's regnet, wird er nass. Wenn die Sonne scheint, wird es innen extrem warm. Wenn ich ihn putze, glänzt er, wie neu.
Ich putze 3 bis 4 mal im Jahr. Im Frühjahr bekommt mein PKW eine Unterwäsche und der Lack ein 08/15-Wachs
Mit der Keramik-Beschichtung werden Scheinbedürfnisse der Kunden befriedigt. Wer das gute Gefühl braucht, kann bis 800 € spenden.
_________________________________________
Das ist nicht meine Erfahrung, sondern mein Eindruck.

Reinhard


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.


4 Mitglieder finden das Top!
 
reinglas
Beiträge: 845
Punkte: 1.018
Registriert am: 08.11.2020

zuletzt bearbeitet 06.06.2023 | Top

   

Motorradgarage
Montageständer im Angebot bei Lidl

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz