Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Die gute NC als Technologieträger

#1 von iixii , 08.01.2018 15:22

Bin vielleicht nicht der erste,
aber das Video ist schon interessant.



...und wo gibt es den Scheinwerfer?


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
iixii
Beiträge: 23
Punkte: 30
Registriert am: 08.01.2018


RE: Die gute NC als Technologieträger

#2 von BW , 08.01.2018 15:27

Zitat von iixii im Beitrag #1
Bin vielleicht nicht der erste ...

Neues Forum, neues Glück!


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


1 Mitglied findet das Top!
 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017


RE: Die gute NC als Technologieträger

#3 von NC700 , 08.01.2018 15:36

Zitat von iixii im Beitrag #1
...und wo gibt es den Scheinwerfer?

Da !
Licht.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES7. - 9.6.2024


1 Mitglied findet das Top!
 
NC700
Beiträge: 2.106
Punkte: 3.606
Registriert am: 06.12.2017


RE: Die gute NC als Technologieträger

#4 von Wossi , 08.01.2018 15:54

Da kann ich ja den Hund abschaffen und mit dem Mopped Gassi gehen.
Als nächste Neuerung fährt das Teil dann ganz alleine.
Ne GoPro montiert und man kann sich entspannt zurück lehnen und abends die Tour ansehen, wo man hätte fahren können.

Ich bin mir nur noch nicht ganz sicher, wie die Kiste das unterwegs mit dem Tanken hinbekommt.


Gruß Peter

Damit das klar ist, ich muss gar nix

Ich bin im Ruhestand


2 Mitglieder finden das Top!
 
Wossi
Beiträge: 1.460
Punkte: 2.780
Registriert am: 06.12.2017


RE: Die gute NC als Technologieträger

#5 von Berndte , 08.01.2018 16:14

Keine Angst Wossi, das gibt es dann auch als e-Bike. Alternativ kannst du auch das Moped mit dem Hund gassi schicken...

Gruß Berndte


Gruß Berndte


1 Mitglied findet das Top!
 
Berndte
Beiträge: 109
Punkte: 163
Registriert am: 10.12.2017


RE: Die gute NC als Technologieträger

#6 von KaiS , 08.01.2018 17:03

Da gab es doch mal ein Lied dazu:
" Was macht der Hund 🐶 auf dem Mofa? Wie soll ich das denn verstehn ..."
Oder habe ich mich verhört?
https://m.youtube.com/watch?v=bhlyBwZd9zk


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 964
Punkte: 1.535
Registriert am: 08.12.2017


RE: Die gute NC als Technologieträger

#7 von aGentleBiker , 08.01.2018 17:22

Ja das habe ich auch schon gesehen das die die NC verwenden.
Ich hab mal aus Neugier unter ein Youtube Video einer Demo der ersten "Assist" geschrieben ob der Motor lief bei der Demo.
Habe auch prompt eine Antwort gekriegt.
Diese NC hat zusätzlich einen Elektromotor, die Demos, sowie diese Aufnahmen wo die NC "folgt" wurden rein elektrisch betrieben.



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.231
Punkte: 3.322
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die gute NC als Technologieträger

#8 von Pietzt , 08.01.2018 17:34

Zitat von Berndte im Beitrag #5
Keine Angst Wossi, das gibt es dann auch als e-Bike. Alternativ kannst du auch das Moped mit dem Hund gassi schicken...

Gruß Berndte

[/Video]

Der Roboman auf dem Moped wirkt noch ein wenig steif und künstlich.

Pietzt


 
Pietzt
Beiträge: 921
Punkte: 1.772
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 08.01.2018 | Top

RE: Die gute NC als Technologieträger

#9 von aGentleBiker , 09.01.2018 09:31

Was mich auch neugierig macht was das Ding tut wenn ich probiere sehr eng zu wenden, das ist das was mir momentan am miesten bammel bereitet.
Aber wenn man sich die Demos anschaut balanciert es lediglich im Stand/ geradeaus...



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.231
Punkte: 3.322
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die gute NC als Technologieträger

#10 von Big Harry , 09.01.2018 09:44

Zitat von Wossi im Beitrag #4
Da kann ich ja den Hund abschaffen und mit dem Mopped Gassi gehen.




Da hat Deine Wölfin aber was dagegen. Und so schön heulen tut das ding auch nicht.


Servus
Harald
Mitglied des FNCR

Immer genügend Asphalt unterm Gummi.


1 Mitglied findet das Top!
 
Big Harry
Beiträge: 159
Punkte: 304
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die gute NC als Technologieträger

#11 von Wossi , 09.01.2018 15:38

Zitat von Big Harry im Beitrag #10
Zitat von Wossi im Beitrag #4
Da kann ich ja den Hund abschaffen und mit dem Mopped Gassi gehen.




Da hat Deine Wölfin aber was dagegen. Und so schön heulen tut das ding auch nicht.


Da haste recht, Harry, zumal ich mit dem Teil nicht in den Park darf.
.... Und ohne Leine schon mal gar nicht!


Gruß Peter

Damit das klar ist, ich muss gar nix

Ich bin im Ruhestand


 
Wossi
Beiträge: 1.460
Punkte: 2.780
Registriert am: 06.12.2017


RE: Die gute NC als Technologieträger

#12 von sundog ( gelöscht ) , 09.01.2018 17:48

"Als nächste Neuerung fährt das Teil dann ganz alleine."

Was meinst Du denn mit "nächste Neuerung"? Schaust Du hier:


1 Mitglied findet das Top!
sundog

RE: Die gute NC als Technologieträger

#13 von Wossi , 09.01.2018 17:52

Na super, dann können wir uns ja ab sofort nette Filmabende von den Touren machen.


Gruß Peter

Damit das klar ist, ich muss gar nix

Ich bin im Ruhestand


 
Wossi
Beiträge: 1.460
Punkte: 2.780
Registriert am: 06.12.2017


   

Wo haben die Menschen nur ihren Kopf...
Frohes neues Jahr allen zusammen

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz