Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

LED Blinker

#1 von aGentleBiker , 17.05.2022 19:55

Zeigt her wie eure LED Blinker leuchten!
4x Miniblinker mit möglichst simpler Form wären wohl ideal, aber ich will auch das man meinen Blinker blinken sieht.


Dieses Lauflicht (SAITO LAUFLICHT-BLINKER LED) hier ist schon mal "Thema verfehlt" und geht in Retoure.
LHZG!



1 Mitglied findet das Top!
 
aGentleBiker
Beiträge: 1.932
Punkte: 2.972
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 17.05.2022 | Top

RE: LED Blinker

#2 von Scootertourist , 17.05.2022 20:08

Hi,

Blinker können nie Groß genug sein. Blinker muss man auf anhieb sehen, die müssen im Betrieb ins Auge stechen. Niemand hält ausschau nach Blinkenden Fahrzeugen.


1 Mitglied findet das Top!
 
Scootertourist
Beiträge: 929
Punkte: 1.350
Registriert am: 07.12.2017


RE: LED Blinker

#3 von Pietzt , 17.05.2022 20:15

Am Kellermann-Stand in Jüchen sind mir vorgestern dynamische Blinker positiv/hell/gut sichtbar aufgefallen, trotz voller Sonne.
Waren bestimmt die hier:

https://www.kellermann-online.com/jetstream/192.200

Pietzt


 
Pietzt
Beiträge: 824
Punkte: 1.623
Registriert am: 17.12.2017


RE: LED Blinker

#4 von aGentleBiker , 17.05.2022 20:17

Ich habe die Kellermann Atto gesehen, die sind schon arg klein, aber die waren immerhin erstaunlich hell und gut sichtbar als sie dann mal an waren. Sind aber schon Preise wo man gleich 200€ und mehr hinlegt für nen kompletten Satz.
Hat jmand Erfahung mit ToXx gemacht?
Was ist wohl besser HP-SMD oder COB LED?



 
aGentleBiker
Beiträge: 1.932
Punkte: 2.972
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 17.05.2022 | Top

RE: LED Blinker

#5 von DJK94 , 17.05.2022 21:00

Die LED-Technik ("normale" SMD oder COB) spielt wenig eine Rolle. In der Gestaltung und Verschaltung bieten COB dem Hersteller ggf. Vorteile, weil er für eine Fläche nur einen Chip und nicht mehrere braucht. Für unseren Zweck - gesehen werden - ist die Nutzung dessen in der Konstruktion entscheidender.

Was das Video mir mal wieder zeigt, ist - wie auch Scootertourist sagt - dass eine gewisse Leuchtfläche gegeben sein muss. Ich sehe das vor allem immer so, dass der abgeschaltete Blinke auch immer schon eine Kontrastfläche bietet; besonders auffällig bei den getönten Blinkern, wie an den NC. Bedeutet bei fast jedem Licht gibt es einen klaren Leuchtpunkt gegen eine dunkle Fläche. Die Miniblinker können bei blöder Reflektion oder so fast unsichtbar werden. Da wir dann quasi Hell auf Hell geleuchtet, weil der Hintergrund um das Minigehäuse schon leuchtet.
Der gleiche eklige Effekt bildet sich bei Autos mit Blinker im Tagfahrlicht. Schön, dass das beim Blinken abdimmt, aber der Kontrast ist trotzdem geringer und vor allem nicht unbedingt eindeutig, da die nicht blinkende Seite ja auch hell ist. Also sieht man auf den ersten Blick nur zwei helle Streifen aber keinen Blinker.
Daher möchte ich wenn möglich Blinker für sich stehend, dass die immer eine eigene Kontrastfläche bieten.
Dazu kommt auch, dass an einigen Modellen die großen Originalblinker schon fast in die Linie eingeplant sind. Da wirken dann winzige Teile plötzlich auch nicht mehr. Aber so Zwischengrößen sind offenbar kaum gefragt und damit praktisch nicht verfügbar.
Kellermann hat schon ein paar verschiedene im Angebot, die mich reizen könnten. Aber da müsste ich mal dazu kommen die live zu betrachten.

Wenn ich ohne Bremslicht oder ohne Blinker fahren müsste, hätte ich spontan mehr Angst bei fehlendem Blinker. Und daher bleib ich bei den originalen "Kellen", bis mich etwas wirklich überzeugt.


Grüße

Daniel


2 Mitglieder finden das Top!
 
DJK94
Beiträge: 292
Punkte: 462
Registriert am: 23.02.2020


RE: LED Blinker

#6 von Scootertourist , 17.05.2022 21:14

Hi,

noch ein nachtrag: Hochleistungs-LED-Blinker im ungünstigen Winkel (zu tief/zu hoch/zu seitlich) Da ist nix mehr zu sehen.

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 929
Punkte: 1.350
Registriert am: 07.12.2017


RE: LED Blinker

#7 von aGentleBiker , 01.06.2022 10:14

Sagt mal kann das sein?

Laut dieser Seite hat die CB650R 4 verschiedene Blinker die zwischen 37€ und 128€ kosten ?!?!
https://www.bike-parts-honda.de/honda-mo...70/F_35/2/41906

auch die 300er hat ein ähnliches Durcheinander.
https://www.bike-parts-honda.de/honda-mo...12/F_35/2/36825

Vieleicht sollte ich 4 mal den günstigsten davon nehmen und an meine Hornet schrauben? :D wenn man sich den genau anschaut hat er 11 -12 Kennzeichnung ist also sowohl für hinten wie vorne zugelassen.
Worin könnten die sich unterscheiden? Winkel der LEDs drin? Stelle einer Öffnung wo das Kondenswasser abfließen soll?

LOL: habe eben genauer nachgeschaut bei dem was ich habe und VR habe ich was was eher VL oder HR hingehört :D



 
aGentleBiker
Beiträge: 1.932
Punkte: 2.972
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 01.06.2022 | Top

RE: LED Blinker

#8 von Michael1 , 01.06.2022 13:00

Ich empfehle Kellermann Rhombus


LG
Michael

Bleibt gesund !!


1 Mitglied findet das Top!
 
Michael1
Beiträge: 144
Punkte: 224
Registriert am: 21.05.2019


RE: LED Blinker

#9 von aGentleBiker , 01.06.2022 13:04

@Michael1 von denen habe ich viel Lob gehört, nur die Form gefällt mir irgendwie weniger.
Verrückterweise je länger ich meine Hornet habe desto mehr weiche ich von der Idee eines Custombikes ab und finde das originale "passend". Lampe, Spiegel, Blinker, Kennzeichenhalter...
Nur die Farbe, vielleicht doch ein kräftiges rot. Bin jetzt innerhalb von 24 Stunden 3x übersehen worden, trotz blitzenden Chromteilen sagt auch meine Frau das sie mich auf der schwarzen NC irgendwie besser sieht wie auf der grauen Hornet.



 
aGentleBiker
Beiträge: 1.932
Punkte: 2.972
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 01.06.2022 | Top

RE: LED Blinker

#10 von Jens1971 , 01.06.2022 13:18

Gelb/Schwarz...Hornissenfarbe, passend zum Mopped :-))


 
Jens1971
Beiträge: 123
Punkte: 145
Registriert am: 22.10.2021


RE: LED Blinker

#11 von Michael1 , 01.06.2022 14:19

Zitat von aGentleBiker im Beitrag #9
@Michael1 von denen habe ich viel Lob gehört, nur die Form gefällt mir irgendwie weniger.
Verrückterweise je länger ich meine Hornet habe desto mehr weiche ich von der Idee eines Custombikes ab und finde das originale "passend". Lampe, Spiegel, Blinker, Kennzeichenhalter...
Nur die Farbe, vielleicht doch ein kräftiges rot. Bin jetzt innerhalb von 24 Stunden 3x übersehen worden, trotz blitzenden Chromteilen sagt auch meine Frau das sie mich auf der schwarzen NC irgendwie besser sieht wie auf der grauen Hornet.



Ja, die sind wirklich hell und ich finde die Form passt auch zur NC X. Ganz im Gegensatz zu den Originalen Blinkern.


LG
Michael

Bleibt gesund !!


 
Michael1
Beiträge: 144
Punkte: 224
Registriert am: 21.05.2019


RE: LED Blinker

#12 von aGentleBiker , 02.06.2022 22:11

Noch ein Vergleich:



Diese Blinker werden unter verschiedenen Bezeichnungen angeboten. Wahrscheinlich kommen die aber alle aus einer chinesischen Fabrik.

Die Form und Größe gefällt mir sehr gut!

Die Verarbeitung ist "naja", da sind Nasen aus Plastik und Gummi die in der Eile nicht entfernt wurden, aber bei dem Preis ?

In den Rezensionen schreiben einige Kunden das die Kabel dünn sind und alles beim festschrauben zerbricht. So tragisch habe ich das nicht empfunden.

Ich habe 4 Blinker für 14.71€ gekauft. Sie werden aber auch teurer angeboten.
Ich bilde mir ein selbst PUIG bietet die gleichen als Model Peak an und bei Polo sind das Shin Yo Peak oder Hashiru SPEED II.

Aber Licht? Zugegeben die meisten LED-Blinker sind schwächer als die original Beleuchtung. Hier wird mit 14 LEDs geworben aber ich finde das immer noch mangelhaft.



leidet mit
 
aGentleBiker
Beiträge: 1.932
Punkte: 2.972
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 02.06.2022 | Top

RE: LED Blinker

#13 von Michael1 , 02.06.2022 23:07

Die sind ja kaum wahrnehmbar


LG
Michael

Bleibt gesund !!


 
Michael1
Beiträge: 144
Punkte: 224
Registriert am: 21.05.2019


RE: LED Blinker

#14 von aGentleBiker , 02.06.2022 23:09

Jop, ich staune was alles legal ist



 
aGentleBiker
Beiträge: 1.932
Punkte: 2.972
Registriert am: 07.12.2017


RE: LED Blinker

#15 von DJK94 , 03.06.2022 00:13

Wobei zur Legalität müsste man jetzt noch die Kennzeichnung finden. Auf dem "alten" ist die Prägung auf dem Glas gut zu erkennen. Bei den Chinakrachern seh ich die nicht.
Könnte natürlich auf dem Gehäuse sein oder ich bin "blind" :D
Aber das wären sonst die Momente wo man verstehen könnte, warum es die Regelungen gibt.

Wobei die schon echt mickrig vom Licht wirken. Ich müsste mal schauen, ob ich von meinen Orangen 5mm LED noch 14 habe. Ich glaub wenn ich die mit 20mA bestrome sieht die Sache schon anders aus. Gleich mal als Spaßprojekt checken :D
Gut bei der Größe sind wahrscheinlich nur 3mm LED. Dürfte aber nicht DER Unterschied sein.

PS: 9 sind in Reihe verschaltet. Jetzt muss ich mir nur was einfallen lassen wie ich das vergleiche. mein 12V Akku reicht da leider nicht, da alle in Reihe. Vielleicht strick ichs noch um :D
Im Zimmer schwer zu beurteilen gegen Tageslicht, aber es wirkt schon gut hell erstmal.


Grüße

Daniel


 
DJK94
Beiträge: 292
Punkte: 462
Registriert am: 23.02.2020

zuletzt bearbeitet 03.06.2022 | Top

RE: LED Blinker

#16 von aGentleBiker , 03.06.2022 09:06

Doch mittlerweile haben die Chinakracher durchaus die Prägung, diese hier z.B. E50 11/12 14LED 12V 2 Watt uvm. :D
Mein 100€ Chinahandy hat halt schon 5 Jahre da ist nix mit Makro :D

Klar in Dämmerung würde man die besser sehen, deswegen sind wohl die meisten Bilder von Blinkern so im düsteren aber das ist ja nicht der Sinn der Sache, ich fahre auch mal gerne im Sonnenschein :D



 
aGentleBiker
Beiträge: 1.932
Punkte: 2.972
Registriert am: 07.12.2017


RE: LED Blinker

#17 von DJK94 , 04.06.2022 13:59

Also ich habs getan :D
Ich hatte noch 9 flache 5mm LED Orange. Die in zwei Pfade an 20mA KSQ verdrahtet. Mal eben "verglichen".
Ja es ist bei dunkler Umgebung und daher nur mäßig aussagekräftig.

Aber so völlig verstecken müssen die sich nicht und das sind immerhin nur 0,24W umgerechnet. Also mit 2W sollte da richtig "Feuer" möglich sein und dann dürfte die noch deutlich überstrahlende Serienbirne "Stress" bekommen :D

Also muss ich "nur" noch warten, dass ein Hersteller die Leistung auch mal auf ein bisschen Fläche verteilt, dass man die Kontrastfläche bekommt.


Grüße

Daniel


 
DJK94
Beiträge: 292
Punkte: 462
Registriert am: 23.02.2020


RE: LED Blinker

#18 von DJK94 , 04.06.2022 14:01

Und mal wieder das Hochladen des Bildes vergessen.


Grüße

Daniel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_1733.JPG 

2 Mitglieder finden das Top!
 
DJK94
Beiträge: 292
Punkte: 462
Registriert am: 23.02.2020


   

FI Sicherung brennt durch

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz