Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Honda X ADV 750 2020 Automatik

#1 von GileraSP50 , 06.05.2022 07:46

Hallo zusammen
Ich habe mir eine Honda X ADV 750 von 2020 gekauft. 8000km gelaufen.

Ich möchte gerne wissen wie sich das Automatik Getriebe verhält bei euch.

Ich merke die Schaltvorgänge am Motorrad, wobei die Übergänge von 2-3-4 mehr sind.
Von 1-2 merke ich wirklich wenig, aber die Gänge 2-3-4 hören/Spüren ich schon mehr.

Wie verhält sich die Automatik in der Stadt bei euch. Wenn ich auf D fahre in der Stadt, finde ich Schaltet das Getriebe spät hoch. 1-2 quasi sofort, aber in den 3 dann erst meistens ab 35-40km/h.

Würde gerne eure Erfahrungen hören.

Gruß


 
GileraSP50
Beiträge: 2
Punkte: 3
Registriert am: 06.05.2022


RE: Honda X ADV 750 2020 Automatik

#2 von Lorenz , 06.05.2022 13:49

Hallo,

verwechsle nicht ein DCT Getriebe mit der Automatik eines Rollers. Wir haben ein ganz normales Getriebe mit 6 Gängen. Wir müssen nur nicht selber schalten. Das übernimmt die Elektronik, die kann das besser, sanfter und schneller als wir. Trotzdem ist der Schaltvorgang merkbar. Wann die Elektronik schalten soll bestimmst du über die 4 Modi. Oder du greifst manuell ein oder du fährst gleich im manuellen Modus.

Lorenz


Meine HP: http://www.lohau-motorrad.de/


 
Lorenz
Beiträge: 521
Punkte: 756
Registriert am: 14.12.2017


RE: Honda X ADV 750 2020 Automatik

#3 von Bonzo , 06.05.2022 14:06

Man kann auch mal ein Reset machen, danach schaltet es sanfter, war bei mir der Fall. Hier die Vorgehensweise

Motor warmfahren oder im Stand solange laufen lassen bis der Kühlerventilator sich einschaltet. Etwas mehr gasgeben, damit die Wasserpumpe schneller das Kühlwasser durch den Kühler transportiert. Warten bis Kühlerventilator aus geht. Zündung aus (Maschine ausschalten). 5 Minuten warten, bis sich die Wärme im Motor gleichmäßig verteilt hat. Dann aufsitzen und Seitenständer einklappen. Der Killschalter steht auf "RUN" (nicht auf Start! - „Run“ ist die Standardeinstellung).

D drücken und halten (N-D-Schalter)

dann Zündung einschalten (Schlüssel drehen)

Alle Kontrollleuchten gehen an. Auf die Motorkontrollleuchte „MIL“ achten (linke Seite, oberhalb des Symbols Ölkanne).

Wenn MIL ausgegangen ist (nach ca. 3 bis 4 Sekunden) -> D loslassen

Anschließen in zügiger Reihenfolge mit dem N-D-Schalter folgenden Code eingeben:

D – D – N – D – N

->Im Display erscheinen die Symbole für "D" und "S" gleichzeitig und oberhalb der Symbole in der Ganganzeige wir ein blinkender "-" (Bindestrich) angezeigt.

Dann Motor starten und laufen lassen (kein Gas geben!) bis die Anzeige "-", "D" und "S" ausgehen.

Motor mit dem Schlüssel ausschalten. Kurz warten. Zündung wieder einschalten. Kurz warten und dann Motor starten.

Es sollte nun wie gewohnt „N“ im Display stehen.


Bonzo


 
Bonzo
Beiträge: 104
Punkte: 190
Registriert am: 09.07.2018


RE: Honda X ADV 750 2020 Automatik

#4 von Rollerfahrer , 06.05.2022 15:44

Und wie geht es bei der Honda X ADV 750 2021 Automatik?
Ich frage nur aus Interesse!


 
Rollerfahrer
Beiträge: 42
Punkte: 46
Registriert am: 13.03.2021


RE: Honda X ADV 750 2020 Automatik

#5 von GileraSP50 , 06.05.2022 16:05

Danke werde ich ausprobieren, mit der Rückstellungen.

Gruß


 
GileraSP50
Beiträge: 2
Punkte: 3
Registriert am: 06.05.2022


   

bei X ADV Batterie defekt
Windschild klappert...

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz