Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

ABS Lampe blinkt

#1 von hdamok , 02.07.2019 09:33

Hallo,

seit ein paar Tagen/Wochen geht bei meiner 2017er NC750X mit DCT die ABS Lampe an und blinkt bis ich die Zündung ausschalte.
Nicht bei jeder Fahrt und nicht reproduzierbar. Manchmal ab dem losfahren, manchmal nach 15 Minuten, manchmal gar nicht.
Ich war schon beim Honda Händler zum Fehlerspeicher auslesen und es war kein Fehler im Speicher. Natürlich ist die Lampe auf dem Weg zum Händler nicht angegangen.
Ich soll mit blinkender ABS Lampe zum Händler kommen und den Motor nicht ausschalten mit der Hoffnung den Fehler auslesen zu können.

Hat jemand solch einen Fehler bei seiner X schon mal behoben oder im Internet drüber gelesen?

Gruß, David


 
hdamok
Beiträge: 17
Punkte: 30
Registriert am: 20.04.2018


RE: ABS Lampe blinkt

#2 von Hondamac , 02.07.2019 10:30

Hallo David!
Ich glaube im "alten" Forum hatte mal jemand das gleiche Problem.
Einfach mal den ABS-Sensor vorne wie hinten ausbauen und reinigen, wahrscheinlich ist dann alles wieder i.O.

Gruß Hondamac-Dieter


Honda NC700S
Citroen C3


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Hondamac
Beiträge: 961
Punkte: 2.348
Registriert am: 07.12.2017


RE: ABS Lampe blinkt

#3 von hdamok , 02.07.2019 12:04

Danke,

die Sensoren habe ich schon gereinigt. Leider nicht erwähnt.
Bei Honda wurde auch der Sensorabstand für gut befunden.

Gruß, David


 
hdamok
Beiträge: 17
Punkte: 30
Registriert am: 20.04.2018


RE: ABS Lampe blinkt

#4 von klaus-0902 , 02.07.2019 12:14

Dieter hat ein gutes Gedächtnis :
https://nc750.de/forum/viewtopic.php?f=3...hilit=ABS+lampe
Säubern war damals als Lösung vorgeschlagen, aber nicht erfolgreich .


NC700S:
SH125i:


2 Mitglieder haben sich bedankt!
 
klaus-0902
Beiträge: 434
Punkte: 802
Registriert am: 06.12.2017


RE: ABS Lampe blinkt

#5 von Tourer , 02.07.2019 13:22

Eigentlich gibts da nur zwei Möglichkeiten. Entweder liegt das an einem Sensor, oder aber am ABS Modul selbst. Das Honda da keinen Fehler entdeckt??
In einem anderen Forum (Yamaha) hatte mal jemand einen ähnlichen Fall. Da lag der Fehler am Modul. Dadurch, dass das ABS fast nie ausgelöst hatte, sammelte sich im Modulator mit der Zeit Schmodder hinter den Kolben. Dies führt dann dazu, dass es zu so einer Störung kommt.
Geht dein ABS denn?? Schon mal versucht?? Bremse doch an geeigneter Stelle mal richtig beherzt und schaue was sich dann tut. Wenn der Fehler dann immernoch vorliegt, ab zum Händler.
Grüße Andy


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Tourer
Beiträge: 569
Punkte: 819
Registriert am: 18.12.2017


RE: ABS Lampe blinkt

#6 von Gneisser , 03.07.2019 10:18

ACHTUNG !!!

Wenn die ABS-Leuchte blinkt, dann funktioniert das ABS auch nicht - und dann darfst du das keinesfalls ausprobieren, sonst liegst du mit radierendem Vorderrad auf der Schnauze !!!

Wenn die ABS-Leuchte dunkel ist, kannst du, am besten auf ebener unbefestigter Straße oder sogar Wiese, das ABS einige Male zum Regeln bringen, und zwar vorne und hinten - dann pumpt das Modul einige Milliliter Bremsflüssigkeit durch und bringt damit etwaigen Schmodder aus der Pumpe raus.


Der Gneisser
aus der Steiermark


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Gneisser
Beiträge: 72
Punkte: 107
Registriert am: 11.06.2019


RE: ABS Lampe blinkt

#7 von hdamok , 04.07.2019 15:20

Danke für die Ratschläge.
Ich versuche das ABS auf Schotter/Wiese aus. Ansonsten warte ich bis ich es mit blinkender Lampe zum HH schaffe und melde mich dann.
Gruß, David


 
hdamok
Beiträge: 17
Punkte: 30
Registriert am: 20.04.2018


RE: ABS Lampe blinkt

#8 von hdamok , 19.07.2019 12:40

Update
Die NC ist seit ein paar Tagen beim HH. Grade wurde mir die Fehlerdiagnose mitgeteilt. Defektes ABS Steuergerät. Preis >2000€.
Natürlich bin ich seit 2 Monaten aus der Garantie raus. Jetzt wird geprüft ob Honda den Tausch auf Kulanz abwickelt. Ich bin gespannt.
Gruß, David


2 leiden mit
 
hdamok
Beiträge: 17
Punkte: 30
Registriert am: 20.04.2018


RE: ABS Lampe blinkt

#9 von Hondamac , 19.07.2019 13:14

Zitat von hdamok im Beitrag #8
Defektes ABS Steuergerät. Preis >2000€.




Honda NC700S
Citroen C3


 
Hondamac
Beiträge: 961
Punkte: 2.348
Registriert am: 07.12.2017


RE: ABS Lampe blinkt

#10 von NC700 , 19.07.2019 17:33

Zitat von hdamok im Beitrag #8
... Jetzt wird geprüft ob Honda den Tausch auf Kulanz abwickelt...
Falls nicht gib Bescheid, ich könnte da was ausbauen.



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES7. - 9.6.2024


 
NC700
Beiträge: 2.086
Punkte: 3.575
Registriert am: 06.12.2017


RE: ABS Lampe blinkt

#11 von fbolloks , 20.07.2019 07:47

Zitat von Hondamac im Beitrag #9
Zitat von hdamok im Beitrag #8
Defektes ABS Steuergerät. Preis >2000€.






Im Ernst? Evtl. ein Vertipper... ne Null zu viel oder so? Ist das allen Ernstes der Preis den Honda für das Silizium in Plastikbox aufruft?

Wenn dem wirklich so sein sollte, wird es Zeit meine NC zu verkaufen und Honda den Rücken zu kehren. Das geht je bei etwas älteren Maschinen in Richtung wirtschaftlicher Totalschaden. Wegelagerei ist dagegen ja Kindergarten...

Versuch Dir das Steuergerät über den Gebrauchtteilehandel zu besorgen.

Sorry aber mit solch einer Erfahrung wäre Honda bei mir von heute auf morgen erledigt.


Schönen Gruß...

Maybe tomorrow...


 
fbolloks
Beiträge: 230
Punkte: 329
Registriert am: 18.05.2019

zuletzt bearbeitet 20.07.2019 | Top

RE: ABS Lampe blinkt

#12 von r103 , 20.07.2019 08:15

Bei den meisten Fahrzeugen ist das Steuergerät Bestandteil vom Hydroaggregat und kann nur komplett getauscht werden.
Wird hier wohl auch so sein und da hilft auch kein Herstellerwechsel. Die kaufen alle bei den gleichen Zulieferern.


Mitdenken statt querdenken!


 
r103
Beiträge: 404
Punkte: 597
Registriert am: 25.02.2018

zuletzt bearbeitet 20.07.2019 | Top

RE: ABS Lampe blinkt

#13 von Leo_1961 , 21.07.2019 07:04

Also da würde ich nochmal nachfragen, wie sie zu dieser Fehlerdiagnose kommen?
Sie hatten doch keinen Eintrag im Fehlerspeicher, wie von Dir beschrieben.
Für mich hört sich das eher nach einem Massefehler an, wo mal guter und dann wieder schlechter Kontakt war...
Meine persönliche Erfahrung ist, dass Fehler gerne auf die Elektronik geschoben werden, wenn man nicht mehr weiter weiß.


 
Leo_1961
Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 07.09.2018


RE: ABS Lampe blinkt

#14 von hdamok , 23.07.2019 10:26

Update
Honda möchte die Stempel im Kundendienstheft sehen. Danach wird geprüft ob und inwieweit auf Kulanz getauscht/repariert werden kann. Ich drücke mir schon selber die Daumen.
Gruß, David


 
hdamok
Beiträge: 17
Punkte: 30
Registriert am: 20.04.2018


RE: ABS Lampe blinkt

#15 von Urbi , 23.07.2019 10:33

Nie und nimmer würde ich 2000 Euro zahlen, dann würde ich lieber mit dem Fehler weiterfahren.


Freiheit ist nicht nur für John Wayne ,oder Peter Fonda , da !


 
Urbi
Beiträge: 1.118
Punkte: 2.778
Registriert am: 16.12.2018


RE: ABS Lampe blinkt

#16 von Urbi , 23.07.2019 10:38

Ach ja weiss nicht ob's passt, aber ich hatte so Was mal am Auto, die fanden den Fehler nicht, dann war ich wegen einer anderen Sache da und es stand ein anderer Fehler im Speicher, der aber nix mit Abs zu tun hat, und nach dem löschen war der Abs Fehler auch weg


Freiheit ist nicht nur für John Wayne ,oder Peter Fonda , da !


 
Urbi
Beiträge: 1.118
Punkte: 2.778
Registriert am: 16.12.2018


RE: ABS Lampe blinkt

#17 von WüKu , 24.07.2019 00:58

Ich hatte vor ein paar Tagen mir auf dem Hof aus totaler Dummheit einen Putzlappen der auf dem Gepäckträger lag beim in die Garage fahren ins Hinterrad zwischen Bremsscheibe und Bremssteine gewickelt...

Als ich dann endlich alle Fetzen wieder raus hatte blinkte beim Fahren meine ABS-Warnanzeige und die Bremswirkung hinten war faktisch gleich NULL...

Am folgenden WE hatte ich dann das Hinterrad und die Bremsscheibe mit dem ABS-Sensorring abmontiert und konnte noch jede Menge Stofffetzen/flusen aus den Sensorringlöchern mit dem Karcher entfernen sowie außerdem auch noch feststellen, dass der Sensorring als solcher auch ganz schön verbogen war...

Bevor ich mich aber zum Neukauf eines solchen Sensorrings durchringen wollte, habe ich erst einmal versucht die Sensorringscheibe wieder gerade zu "dengeln" und es so noch einmal zu versuchen.

Und tatsächlich, der Fehler wird nicht mehr angezeigt UND die Bremse bremst auch wieder so wie gewohnt...


einfach nur weg und nie ankommen, das wärs ...
siehe ->Foto


p.s.
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit
gut an eine kranke Gesellschaft angepasst zu sein.
(Jiddu Krishnamutri)


 
WüKu
Beiträge: 386
Punkte: 746
Registriert am: 09.12.2017


RE: ABS Lampe blinkt

#18 von hdamok , 24.07.2019 10:11

Update
Honda beteiligt sich zu 70% am ABS Modulator/Steuergerät. Incl. Arbeitszeit fallen also 893 € Kosten auf mich zu. Brutto. Falls ich dagegen bin ca 180 € für die Fehlersuche.
Mit blinkender ABS Lampe bekommt die NC keinen TÜV mehr. ABS war auch in meiner "Motorrad Kauf Prioritäten Liste" noch vor DCT.
Ich weiß nicht wie, ob und zu welchen Preisen so ein Modulator/Steuergerät im gebraucht Ersatzteilhandel, Ebay oder auch Schrottplatz zu bekommen wäre.
Ich werde jetzt die Finanzen klären, eine Nacht drüber schlafen und die Reparatur beauftragen.
Gruß, David


1 Mitglied findet das Top!
 
hdamok
Beiträge: 17
Punkte: 30
Registriert am: 20.04.2018


   

Nc700x Motor Überdreht
Ölwechsel Filterwechsel Ölleck

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz