Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Serpentinenfahren aus Fahrersicht

#1 von matthifant ( gelöscht ) , 13.12.2017 15:25

Da ich mit Blickführung so meine lieben Probleme habe (leider immer noch ) finde ich dieses Video sehr hilfreich: https://www.youtube.com/watch?v=EqTXD6Re2bY


1 Mitglied findet das Top!
4 Mitglieder haben sich bedankt!
matthifant

RE: Serpentinenfahren aus Fahrersicht

#2 von dobbi-p , 13.12.2017 16:04

Geht mir auch oft so, deshalb danke, dass du das Video hier rübergerettet hast. Manchmal flutscht es wie von selbst, und dann gibt es wieder Phasen, wo ich mir sage, "du Dackel wo kuckst du auch hin, kein Wunder, dass du hier so rumeierst." Dabei ist es doch so einfach und kommt in dem Video auch gut rüber.


Gruß aus Mittelhessen, Peter


 
dobbi-p
Beiträge: 142
Punkte: 477
Registriert am: 07.12.2017


RE: Serpentinenfahren aus Fahrersicht

#3 von Boris.St , 13.12.2017 17:22

Zitat von dobbi-p im Beitrag #2
Geht mir auch oft so, deshalb danke, dass du das Video hier rübergerettet hast. Manchmal flutscht es wie von selbst, und dann gibt es wieder Phasen, wo ich mir sage, "du Dackel wo kuckst du auch hin, kein Wunder, dass du hier so rumeierst." Dabei ist es doch so einfach und kommt in dem Video auch gut rüber.

Genau so geht's mir auch! Manchmal lobe ich mich selbst, dass ich es gut gemacht habe, manchmal gibt's einen Fluch der Art "Bitte etwas aufmerksamer!"

Das Video ist schon lehrreich, auch ganz ohne Worte.

Könnte ein Tipp sein für alle die, die so eine kleine Action-Furzcam haben (ich auch...): Einfach mal am Helm montieren, filmen und sich so quasi selbst beobachten. Da sieht man, wie gut man selbst die Blickführung per Kopfbewegung beherzigt.


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.372
Punkte: 2.467
Registriert am: 07.12.2017


   

Grundwissen Funktion DSG

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz