Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

MRA Vario Touringscheibe für die X (RC72)

#1 von NC-Onkel , 17.12.2017 14:33

Mahlzeit Gemeinde!

Ich trage mich mit dem Gedanken, mir o.g. Scheibe (die mit dem Spoiler) zuzulegen. Meine Frage wäre nun, ob hier jemand ist, der schon Erfahrungen mit selbiger Scheibe gemacht hat?
Schön wäre, wenn derjenige auch so um die 1,90 m groß ist, damit es für mich etwas repräsentativer ist.

Bringt der Spoiler was?
Wird der Winddruck durch die etwas breitere Form
gemindert?

DLzG!
Boris


 
NC-Onkel
Beiträge: 31
Punkte: 50
Registriert am: 07.12.2017


RE: MRA Vario Touringscheibe für die X (RC72)

#2 von HeJe65 ( gelöscht ) , 04.01.2018 15:27

Hallo Boris,

ich hatte die Scheibe eine Zeit lang an meinem Moped. Der Spoiler macht schon einen gleichmäßigeren Windstrom. Doch bei mir (173 cm) traf der direkt auf das Visier vom Helm. Der Oberkörper war zwar entlastet. es wurde aber ganz schön laut... Bei deiner Größe könnte es evtl. besser passen.

Schönen Gruß, Helge


1 Mitglied findet das Top!
HeJe65

RE: MRA Vario Touringscheibe für die X (RC72)

#3 von Sigi64 , 04.01.2018 16:29

Hi Boris, ich hab ziemlich viel herumexperimentiert.

Die Puig Vario Scheibe hat den Vorteil, dass der Spoiler in der Parallelstellung die Luft beruhigt. Der gleichmäßge Luftstrahl traf bei mir (1,84) aber weiterhin die Mitte des Visiers. Nach einigem Probieren fand ich es am besten, den Spoiler ganz nach hinten zu klappen, damit hast Du dann gar keine Verwirbelungen mehr am Helm, dafür trifft aber der Luftstrom wie aus ner Düse den Hals.
Im Sommer kein Problem aber im Herbst hat mich das dann doch ziemlich gestört. Daher gab es dann erst den Palmer-Versteller (zu wobblig - optisch fragwürdig - Effekt bescheiden), später den Bruudt-Versteller. Damit und dem Spoiler parallel kam ich eine ganze Weile ganz gut zurecht.
Am Ende konnte ich es doch nicht lassen, habe noch weitere Kombinationen ausprobiert und bin dann bei der billigsten Scheibe (Givi) mit PUIG-Aufsatz und Bruudt-Versteller als bester Lösung für mich gelandet. Luftstrom streift den Helm nur ganz oben und ist kaum verwirbelt.

Als wesentlich effektvoller als die Scheibenform hat sich für mich bei schneller Fahrt näher an die Scheibe heranzurücken herausgestellt. Knapp hinter der Scheibe ist die Luft viel ruhiger als weiter weg in Cruiser-Haltung.


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 NC.jpg 

2 Mitglieder finden das Top!
 
Sigi64
Beiträge: 1.267
Punkte: 2.280
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 04.01.2018 | Top

   

ABE für NC 750 X
Spray guards

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz