Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Fotoausrüstung

#1 von KaiS , 22.07.2018 22:52

Eigentlich sollte das Thema "Fotoausrüstung" ein Unterthema in Unsere Hobbys werden, ich weiß aber nicht wie das geht (hilfe Admins )

Viele Mitglieder machen ja immer mal wieder doch recht professionelle Fotos von Ihren Touren, Bikes oder Sehenswürdigkeiten.
Manche nutzen sogar einen Internetauftritt.
Mich würde ja mal interessieren, welche Ausrüstung, Software oder Portale so benutzt werden:
Ich bin jetzt selbst nicht so der "Fotografiehai", aber ich schaue immer gern bei meiner Tochter zu, welche seit einiger Zeit in der Landschaftsfotografie und Macrofotografie "unterwegs" ist.
Wir freuen uns immer gemeinsam über ein schön gewordenes Motiv.
Sie benutzte bisher immer eine Sony DSC HX 400 V. Die Aufnahmen waren schon nicht schlecht. https://www.sony.de/electronics/cyber-sh...sc-hx400-hx400v
Jetzt hat Sie sich eine Sony Alpha 6000 mit Wechselobjektiven und zusätzlichen Macro-ringen geholt. https://www.sony.de/electronics/wechselo...details_default
Noch bessere Aufnahmen, noch mehr Möglichkeiten bei den manuellen Einstellungen.

Also: welche Ausrüstung, Software oder Portale werden so von Euch benutzt?


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 267
Punkte: 389
Registriert am: 08.12.2017


RE: Fotoausrüstung

#2 von Vercoquin , 23.07.2018 05:33

Nachdem meine bessere Hälfte vor vielen Jahren mit einer Nikon D3000 inkl. Tele experimentiert hatte, tenterte sich der Fotografier-Enthusiasmus in den letzten Jahren auf das jeweils aktuelle iPhone-Modell ein. Ausreichende Qualität, und ohnehin immer dabei. Mir reicht auch mein SE.
Letztes Jahr im Spasswald-Urlaub gönnte sich meine bessere Hälfte kurzentschlossen eine ActionCam, mit durchwachsenen Ergebnisssen, so dass wir die Cam diesmal möglicherweise gar nicht erst mitnehmen.


-- Cheers Ray


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Vercoquin
Beiträge: 170
Punkte: 258
Registriert am: 09.12.2017


RE: Fotoausrüstung

#3 von Scootertourist , 23.07.2018 06:45

Hi,

eine gute Alpha 200.
Bilder bearbeiten? Eigentlich kaum. Ansonsten das GIMP.

Viele Grüße, Alex


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Scootertourist
Beiträge: 219
Punkte: 317
Registriert am: 07.12.2017


RE: Fotoausrüstung

#4 von alprider , 23.07.2018 07:12

gratuliere zur sony a6000....etwas vom besten das du aufm Markt bekommst Preis/Leistung in dieser Klasse... ich habe nebst der a7rII /RX1 und der a580 ein Vorgängermodell der 6000 : Nex5n

nebst dem älteren Standardzoom 18-55 und der 16mm Fixlinse welche seinerzeit als Kit dabei waren habe ich mir das 24/1.8 geholt , das 50/1.8 sowie den WW-Konverter dann gibts mit dem 16er ein 12mm.....ich bin kein Telezoom-mensch....aufm Radel will ich ja auch keinen Klopper von Linse mit führen..........

heute würde ich für auf den Hobel eine ""sony rx100"" holen... es ist schlicht phänomenal was diese 1" Edelkompaktcams abliefern.... aber die gabs seinerzeit leider noch nicht..... .

sonst : die Simga Fixlinsen kann man sehr empfehlen...19/30/60mm........



wenn du die Relation zwischen Zeit/Blende/ISO intus hast , dann bringt sie dich wirklich weiter und hast jetzt natürlich auch nen x-fach grösseren Sensor....kannst dir somit bei schlechtem Licht wesentlich mehr leisten....



nun warum benützt du nicht die sony eigene Software ? wie play memory home...und für sony bekommst die sony version von "capture one" (RAW-Converter) geh bei sony z.b. auf die support seite..... die ordentliche PDF Bedienunganleitung bekommst dort auch

und sonst : sonyuserforum.de /systemkamera forum.de


und nie vergessen DU machst die Fotos nicht die Cam....zuerst kommst du (allgem. Fotowissen und Handhabung des Werkzeuges) dann die Linse und erst dann das Gehäuse in der Wichtgikeits Reihenfolge in Bezug auf die Fotoqualität

bzw.

hier als allgem. Foto-Tip


https://andreashurni.ch/
https://andreashurni.ch/index2.html


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
alprider
Beiträge: 109
Punkte: 153
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.07.2018 | Top

RE: Fotoausrüstung

#5 von alprider , 23.07.2018 08:28

sigma : nicht simga-linsen


ach ja

so ein grosser Sensor hat natürlich auch einen wesentlich grösseren Dynamikumfang im Gegensatz zu einem winzling von z.b. Phone-Sensor... nebst dem Rauschvorteil


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
alprider
Beiträge: 109
Punkte: 153
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.07.2018 | Top

RE: Fotoausrüstung

#6 von Boris.St , 23.07.2018 09:53

Pentax K-5.
Wenn ich auf richtiger Fototour bin, habe ich meine kompakten, aber höchst scharfen Festbrennweiten dabei, 21, 40, und 100 mm und je nach Motiv-Vermutung noch ein Stativ. Bei Gelegenheitstouren nehme ich nur ein oder zwei Zoom-Optiken mit, das ist dann auch einfach eine Platzfrage.


Gruß, Boris
Wenn ich groß bin, kaufe ich mir ein Motorrad, das mehr verbraucht...


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Boris.St
Beiträge: 301
Punkte: 451
Registriert am: 07.12.2017


RE: Fotoausrüstung

#7 von WerBer , 24.07.2018 21:01

Meine Leica D-Lux 5 ist leider immer noch viel besser, als ich...
Ansonsten muß auch bei mir meistens das iPhone herhalten.

Für Videos benutze ich meine GoPro Hero5 und eine billig Action-Cam namens Denver.
Zum Bearbeiten habe ich iMovie und Photoshop.

Gruß
WerBer



1 Mitglied hat sich bedankt!
 
WerBer
Beiträge: 94
Punkte: 133
Registriert am: 07.12.2017


RE: Fotoausrüstung

#8 von JOBSI67 , 24.07.2018 23:55

Für gute Fotos Nikon 5200 Digital Spiegelreflex mit Standard Objektiv und alternativ Sigma DC 18-200.
Als Gopro günstige Variante SJ5000 WiFi.
Als Handy seit 2 Tagen Huawei P20Pro mit der angeblich besten Handykamera aktuell..... Das muss sich erst noch bestätigen...


 
JOBSI67
Beiträge: 33
Punkte: 81
Registriert am: 13.04.2018


RE: Fotoausrüstung

#9 von JOBSI67 , 24.07.2018 23:58

... ach ja, das Bearbeiten überlasse ich meinem älteren Sohn via Photoshop...
VG,
Jochen


 
JOBSI67
Beiträge: 33
Punkte: 81
Registriert am: 13.04.2018


   

Kinotipp "Egal was kommt"
Unsere Hobbys

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen