Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Tieferlegung der NC 750X

#1 von Reinhold , 05.07.2024 10:39

Hallo und Grüß Gott,
Ich habe für meine Frau eine Honda NC 750x, BJ. 2020, RC90 gekauft. Tolles Moterrad.
Ich habe sie aber tieferlegen beim HH um 3,5cm machen müssen, da sie nicht sehr groß ist. Dieser hat auch gleich den Seitenständer gekürzt, das passt ja eh.
Jetzt habe ich das Problem, das ich sie nur mit größter Kraftanstrengung auf den Hauptständer bekomme. Im Forum habe ich gelesen, der Hauptständer von der NC750S sollte passen. Ich hoffe es zumindest, ich weiss nicht ob die obere Aufnahme der Bolzen auch zusammen passen. Um wieviel ist der Hauptständer gegenüber dem orig. jetzt montierten Hauptständer kürzer?? Weiss das jemand?? Kann mir bitte einer weiterhelfen??
Der jetzige montierte Hauptständer hat vom Boden bis zur der Aufnahme bei der Buchse 27cm.

Vielen Dank an die Gemeinde


 
Reinhold
Beiträge: 8
Punkte: 9
Registriert am: 05.07.2024

zuletzt bearbeitet 05.07.2024 | Top

RE: Tieferlegung der NC 750X

#2 von reinglas , 05.07.2024 11:55

Zitat von Reinhold im Beitrag #1
Hallo und Grüß Gott,
Ich habe für meine Frau eine Honda NC 750x, BJ. 2020, RC90 gekauft. Tolles Moterrad.
Ich habe sie aber tieferlegen beim HH um 3,5cm machen müssen, da sie nicht sehr groß ist. Dieser hat auch gleich den Seitenständer gekürzt, das passt ja eh.
Jetzt habe ich das Problem, das ich sie nur mit größter Kraftanstrengung auf den Hauptständer bekomme. Im Forum habe ich gelesen, der Hauptständer von der NC750S sollte passen. Ich hoffe es zumindest, ich weiss nicht ob die obere Aufnahme der Bolzen auch zusammen passen. Um wieviel ist der Hauptständer gegenüber dem orig. jetzt montierten Hauptständer kürzer?? Weiss das jemand?? Kann mir bitte einer weiterhelfen??
Der jetzige montierte Hauptständer hat vom Boden bis zur der Aufnahme bei der Buchse 27cm.

Vielen Dank an die Gemeinde

Hallo Reinhold,
Willommen im NC-Forum.
Welches Motorrad fähst du denn ? Von deiner Frau weiß ich inzwischen mehr. Sie fährt eine NC 750X
____________________________________
Da ihr Motorrad jetzt 3,5 cm tiefer liegt, wird der Hauptständer nun 2 cm zu lang sein (s. Skizze)
Ich fahre eine NC 750 S. Ich könnte das Maß abnehmen und du hättest das gleiche Problem, wie ich. Deine Frau würde vermutlich ihr Motorrad nicht aufbocken können.
Ich kaufte meine NC 750SD vor 4 Jahren und montierte danach einen Hauptständer.
Deshalb empfehle ich:
Bau den vorhandenen Hauptständer ab und lasse ihn in einer Schlosser-Bude im Bereich Fußplatten um 2 cm kürzen. Dannach werden die Fußplatten wieder angeschweißt.
Solltest du in der Nähe der Müritz wohnen, kannst du vorbei kommen. Ich mache dir das kostenlos. Schwarz "anmalen" mußt du ihn dann selbst.

Reinhard

Seitenständer_Höhe.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.


1 Mitglied findet das Top!
 
reinglas
Beiträge: 845
Punkte: 1.018
Registriert am: 08.11.2020


RE: Tieferlegung der NC 750X

#3 von Reinhold , 05.07.2024 12:02

Danke für die Antwort.
Bevor ich zum Schweißer gehe, habe ich gedacht, es passt der Hauptständer von der NC750S auf der NC750X drauf, da er vielleicht kürzer wäre
Ich bin von Österreich


 
Reinhold
Beiträge: 8
Punkte: 9
Registriert am: 05.07.2024


RE: Tieferlegung der NC 750X

#4 von Reinhold , 05.07.2024 12:04

Ich habe eine Honda NT1100 DCT


1 Mitglied findet das Top!
 
Reinhold
Beiträge: 8
Punkte: 9
Registriert am: 05.07.2024


RE: Tieferlegung der NC 750X

#5 von Lorenz , 05.07.2024 15:16

Hallo,

ich hatte eine NC 750 X von 2015, die RC72, das Vorgängermodell der RC90. Meines Wissens hat sich an der 'Höhe' zwischen diesen beiden Modellen nichts geändert. Da ich auch nicht der Größte bin habe ich die RC72 um 4 cm tiefer legen lassen. Der Seitenständer und der Hauptständer der NC 750 S passte sehr gut zu der tiefergelegten NC 750 X.

Lorenz


1 Mitglied findet das Top!
 
Lorenz
Beiträge: 598
Punkte: 857
Registriert am: 14.12.2017


RE: Tieferlegung der NC 750X

#6 von reinglas , 05.07.2024 18:12

Zitat von Reinhold im Beitrag #3
Danke für die Antwort.
Bevor ich zum Schweißer gehe, habe ich gedacht, es passt der Hauptständer von der NC750S auf der NC750X drauf, da er vielleicht kürzer wäre
Ich bin von Österreich

Hallo Reinhold,
inzwischen bockte ich mal meine Karre auf und vermaß den Hauptständer (s. Foto).
Ich fahre eine NC 750 SD (Mod. RC88; Bj. 2018) und bin sehr unzufrieden mit meinem Hauptständer. Wenn du dir einen Hauptständer kaufst, achte darauf dass der Hebel für den Fuß etwas länger ist. An meinem "Ständer" ist er ca. 140 mm lang.

Reinhard

Hauptständer.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.


1 Mitglied findet das Top!
 
reinglas
Beiträge: 845
Punkte: 1.018
Registriert am: 08.11.2020

zuletzt bearbeitet 05.07.2024 | Top

RE: Tieferlegung der NC 750X

#7 von Reinhold , 05.07.2024 22:48

Vielen Dank, das Foto mit der Vermessung ist top!!!! Mein Hauptständer hat vom Boden bis zur Mitte Buchse 270mm. Deiner hat 235mm und genau diese Höhe brauche ich. Wenn ich sie aufgebockt habe ist das Hinterrad viel zu hoch. Mit anderen auf den Hauptständer gestellten Motorräder verglichen, sind es genau die Differenz in mm, also von 270mm auf 235mm. Vielen Dank für deine Bemühungen und deinen Infos


 
Reinhold
Beiträge: 8
Punkte: 9
Registriert am: 05.07.2024


RE: Tieferlegung der NC 750X

#8 von reinglas , 05.07.2024 23:03

Zitat von Reinhold im Beitrag #7
Vielen Dank, das Foto mit der Vermessung ist top!!!! Mein Hauptständer hat vom Boden bis zur Mitte Buchse 270mm. Deiner hat 235mm und genau diese Höhe brauche ich. Wenn ich sie aufgebockt habe ist das Hinterrad viel zu hoch. Mit anderen auf den Hauptständer gestellten Motorräder verglichen, sind es genau die Differenz in mm, also von 270mm auf 235mm. Vielen Dank für deine Bemühungen und deinen Infos

. . . Hinweis !
Der gemessene Abstand ist der Abstand zwischen Erde und Achsmitte.
Unter das Hinterrad konnte ich noch sehr bequem meine Hand schieben.

Reinhard


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.


 
reinglas
Beiträge: 845
Punkte: 1.018
Registriert am: 08.11.2020


RE: Tieferlegung der NC 750X

#9 von Reinhold , 06.07.2024 09:45

Ja, du hast Recht. Es sind genau 35mm und genau das habe ich sie tiefergelgt. Ich habe den Hauptständer ausgebaut. So wie ich das sehe, habe ich genau 40mm von den unterem Ende der Füße bis zur Aufnahme der Feder, die ein guter Schlosser wegflexen kann und die Füßchen dann wieder dazu schweißen kann. Den Hebel auf der anderen Seite müßte auch weggeflext werden und etwas höher wieder drangeschweißt werden. Feder und Anschlag sind dann dieselben wie original.. Eigentlich dürfte es kein Problem sein. Ich geh mal zu einem guten Schlosser, der sein Handwerk versteht. schöne Grüße aus Österreich Reinhold


 
Reinhold
Beiträge: 8
Punkte: 9
Registriert am: 05.07.2024


RE: Tieferlegung der NC 750X

#10 von reinglas , 06.07.2024 12:16

Hallo @Reinhold ,
ich glaube, du begehst einen Fehler.
Die Maschine deiner Frau wurde hinten um 35 mm tiefer gelegt. Vorn blieb es unverändert.
Im # 2 sandte ich dir eine Grafik. Daraus geht hervor, dass bei der hinteren Tieferlegung um 35 mm sich der Ständer um 20 mm verkürzt.
Du solltest das nochmals überdenken.

Reinhard


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.


2 Mitglieder finden das Top!
 
reinglas
Beiträge: 845
Punkte: 1.018
Registriert am: 08.11.2020


RE: Tieferlegung der NC 750X

#11 von partliner , 06.07.2024 14:04

Moin Reinhold,
ich habe meine 750X gebraucht gekauft. Der Erstbesitzer hatte um 40 mm tiefer legen lassen. Dazu wurde, entsprechend dem Gutachten, die Gabel um 15 mm durchgesteckt.
Beim Aufbocken hatte ich das gleiche Problem und hab daraufhin den Hauptständer des 750S montiert.
Das passt perfekt.

Gruß vom Frank


Gruß vom Frank

Das Leben ist kein Wunschkonzert -
aber manchmal spielt es Dein Lieblingslied!


1 Mitglied findet das Top!
 
partliner
Beiträge: 60
Punkte: 103
Registriert am: 02.09.2019


RE: Tieferlegung der NC 750X

#12 von Reinhold , 06.07.2024 20:55

Hallo,
Danke für die Infos.
Ich habe einen Meister gefunden, der das machen kann. Er wird 2cm wegflexen und die Füße nur anheften. Dann montieren ich ihn um zu schauen ob es passt. Wenn die Höhe passen sollte, wird vollverschweißt.
Beim Hauptständer der 750s bin ich mir nicht sicher, ob die obere Aufnahme zusammenpasst. Ich habe eine Achse zum reinstecken durch den Hauptständer und mit einer Schraube fixiert. Ich bin mir deshalb nicht sicher, ob der Hauptständer von der 750S dies auch so zu montieren geht. Sg uns dem sonnigen Österreich


 
Reinhold
Beiträge: 8
Punkte: 9
Registriert am: 05.07.2024

zuletzt bearbeitet 06.07.2024 | Top

RE: Tieferlegung der NC 750X

#13 von partliner , 07.07.2024 14:09

Zitat von Reinhold im Beitrag #12
Hallo,
Danke für die Infos.
Ich habe einen Meister gefunden, der das machen kann. Er wird 2cm wegflexen und die Füße nur anheften. Dann montieren ich ihn um zu schauen ob es passt. Wenn die Höhe passen sollte, wird vollverschweißt.
Beim Hauptständer der 750s bin ich mir nicht sicher, ob die obere Aufnahme zusammenpasst. Ich habe eine Achse zum reinstecken durch den Hauptständer und mit einer Schraube fixiert. Ich bin mir deshalb nicht sicher, ob der Hauptständer von der 750S dies auch so zu montieren geht. Sg uns dem sonnigen Österreich



die oberen Aufnahmen sind bei der X und S identisch. Alten Hauptständer ausbauen, neuen Hauptständer einbauen.


Gruß vom Frank

Das Leben ist kein Wunschkonzert -
aber manchmal spielt es Dein Lieblingslied!


1 Mitglied findet das Top!
 
partliner
Beiträge: 60
Punkte: 103
Registriert am: 02.09.2019


RE: Tieferlegung der NC 750X

#14 von Reinhold , 08.07.2024 08:05

Okay Frank, ich werde meinen Schweißermeister mal stoppen und mir diese Variante anschauen. Weißt du vielleicht die Höhe, also vom Boden bis zur mitte oberen Buchse?? Vielleicht weißt du auch eine Herstellernummer von dem Haupständer der S?? Ist es diese Nummer von Honda Original 08M70-MGS-D10??
Verhält es sich mit dem Seitenständer genauso, passt der auch von der S auf die X?? Ich habe meinen Seitenständer kürzen lassen, aber ich denke zuwenig gekürzt, weil sie doch noch sehr gerade steht. Jetzt möchte ich den Hut draufhauen und nix geschweißtes mehr verbauen. Bitte um Info, vielen Dank Reinhold aus Österreich


 
Reinhold
Beiträge: 8
Punkte: 9
Registriert am: 05.07.2024


RE: Tieferlegung der NC 750X

#15 von aGentleBiker , 08.07.2024 09:57

Gratulation zum Kauf, aber warum nicht gleich eine S anstatt X gekauft? :)



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.236
Punkte: 3.330
Registriert am: 07.12.2017


RE: Tieferlegung der NC 750X

#16 von Reinhold , 08.07.2024 10:04

Hallo, optische gefällt meiner Frau die X besser, sg


 
Reinhold
Beiträge: 8
Punkte: 9
Registriert am: 05.07.2024


RE: Tieferlegung der NC 750X

#17 von partliner , 09.07.2024 08:24

Zitat von Reinhold im Beitrag #14
Okay Frank, ich werde meinen Schweißermeister mal stoppen und mir diese Variante anschauen. Weißt du vielleicht die Höhe, also vom Boden bis zur mitte oberen Buchse?? Vielleicht weißt du auch eine Herstellernummer von dem Haupständer der S?? Ist es diese Nummer von Honda Original 08M70-MGS-D10??
Verhält es sich mit dem Seitenständer genauso, passt der auch von der S auf die X?? Ich habe meinen Seitenständer kürzen lassen, aber ich denke zuwenig gekürzt, weil sie doch noch sehr gerade steht. Jetzt möchte ich den Hut draufhauen und nix geschweißtes mehr verbauen. Bitte um Info, vielen Dank Reinhold aus Österreich



Hallo Reinhold,

die Artikelnummer weiß ich nicht, da ich gebraucht gekauft habe. Welche Höhe brauchst Du genau? Höhe im aufgebockten Zustand? Und den Seitenständer habe ich so belassen, wie er montiert war bei Kauf. Da kann ich Dir aber nicht sicher sagen, ob daran eventuell schon der Erstbesitzer geschraubt hat.


Gruß vom Frank

Das Leben ist kein Wunschkonzert -
aber manchmal spielt es Dein Lieblingslied!


1 Mitglied findet das Top!
 
partliner
Beiträge: 60
Punkte: 103
Registriert am: 02.09.2019


   

Simmerring hinter Antriebsritzel

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz