Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Was wird hier beschrieben?

#1 von Pietzt , 24.06.2024 21:33

Gefunden bei einem großen Onlineversandhandel:

Suchen Sie die Position der Batterie ohne Straßenbahn und Straßenbahn und ermitteln Sie dann die Plus- und Minuspole. Im Allgemeinen ist die mit „+“ gekennzeichnete rote Kappe der Pluspol und die andere Seite der Minuspol.

Schließen Sie den Strom der Reihe nach an, verbinden Sie zuerst den Pluspol ohne Straßenbahn, dann den Pluspol mit der Straßenbahn und dann den Minuspol ohne Straßenbahn. Wenn beim Anschluss an den Minuspol mit der Straßenbahn Funken platzen, bedeutet dies, dass der Anschluss korrekt ist. Denken Sie immer daran, dass der Pluspol mit dem Pluspol verbunden ist, der Minuspol mit dem Minuspol verbunden ist, der Pluspol zuerst verbunden ist und dann der Minuspol verbunden ist.

Nachdem die Kabel angeschlossen sind, leuchten bereits die Lichter auf dem Armaturenbrett des Elektroautos und zeigen an, dass der Strom erfolgreich angeschlossen wurde. Zu diesem Zeitpunkt können Sie einmal versuchen, das Elektroauto zu starten.

Ziehen Sie zuerst den Minuspol des Elektroautos heraus, dann ziehen Sie den Pluspol des Elektroautos heraus und lassen Sie dann das Elektroauto ohne Elektroauto eine Zeit lang Feuer fangen und aufladen. Dies ist der einfachste Ladevorgang.

Starthilfekabel


Pietzt


9 Mitglieder finden das Top!
 
Pietzt
Beiträge: 925
Punkte: 1.778
Registriert am: 17.12.2017


RE: Was wird hier beschrieben?

#2 von Wini , 25.06.2024 08:51

Starthilfeprozedere mit Überbrückungskabel


1 Mitglied findet das Top!
 
Wini
Beiträge: 322
Punkte: 402
Registriert am: 04.09.2020


RE: Was wird hier beschrieben?

#3 von reinglas , 25.06.2024 09:34

Zitat von Wini im Beitrag #2
Starthilfeprozedere mit Überbrückungskabel

. . . ich schließ aus, dass es die Prozedur einer Starthilfe für ein E-Auto in der Stadt ist.
Es wird nicht gemeint sein, wie man die Schienen der Straßenbahn (Minus) und die Oberleitung der Straßenbahn (Plus) benutzt,
um die leere Batterie eines E-Autos zu laden.

Reinhard


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.


 
reinglas
Beiträge: 845
Punkte: 1.018
Registriert am: 08.11.2020


RE: Was wird hier beschrieben?

#4 von KaiS , 25.06.2024 10:00

... eine Zeit lang Feuer fangen und aufladen. Dies ist der einfachste Ladevorgang...
einfach toll 😀


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 972
Punkte: 1.546
Registriert am: 08.12.2017


RE: Was wird hier beschrieben?

#5 von Wini , 25.06.2024 16:15

Reinhard,
ich habe jetzt mal ge SPOILERT
Ätsch!!!
Außer dem Schwachsinn mit der Straßenbahn..
Elektroautos laden sich bei laufendem Motor nicht...
sie bringen nur das Kabel zum Brennen...
Wini


 
Wini
Beiträge: 322
Punkte: 402
Registriert am: 04.09.2020

zuletzt bearbeitet 25.06.2024 | Top

RE: Was wird hier beschrieben?

#6 von Michael , 25.06.2024 19:26

Ach, wenn man sagt, fahr mal ein paar Kilometer, um den Startakku zu laden, machen das bestimmt einige 😉


Es ist nie zu spät für 'ne glückliche Kindheit!

Michael


2 Mitglieder finden das Top!
 
Michael
Beiträge: 1.037
Punkte: 1.531
Registriert am: 24.03.2020


   

Witzethread

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz