Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Kombination ctek-Ladegerät und Powerstation

#26 von oeme , 15.03.2022 10:54

Zitat von reinglas im Beitrag #25
... Ich finde die Ursache kostenlos. Reinhard

Das ist doch mal ein vorbildliches Forenangebot!


 
oeme
Beiträge: 144
Punkte: 231
Registriert am: 20.11.2018


RE: Kombination ctek-Ladegerät und Powerstation

#27 von Jens1971 , 15.03.2022 12:31

Ich würd ja als erstes einfach mal die Batterie abklemmen wenn man das Fahrzeug nicht nutzt. Wenns danach auch nicht mehr anspringt, ist schlicht die Batterie futsch.


 
Jens1971
Beiträge: 123
Punkte: 145
Registriert am: 22.10.2021


RE: Kombination ctek-Ladegerät und Powerstation

#28 von wittel05 , 15.03.2022 17:59

Das Problem hatte ich vor dem Ersetzen der Batteire wie danach, also wenn die Batterie im Eimer ist, dann ist nicht die Ursache, sondern die Folge des Problems.
Den Booster hatte ich übrigens auch schon ausprobiert, der hat nur so lange funktioniert, bis meine Verbraucher an einem eigenen Schalter gehängt wurden... warum auch immer.


 
wittel05
Beiträge: 72
Punkte: 91
Registriert am: 12.08.2019


RE: Kombination ctek-Ladegerät und Powerstation

#29 von Jens1971 , 15.03.2022 18:27

Und wenn Du mal nach einer alten USV Ausschau hältst, und da evt nur neue Akkus reinbaust? EVt günstiger als das Conrad Teil und wahrscheinlich mehr Leistung.
Muss aber eine sein, welche ohne Netzspannung in den Stand-Alone Modus gehen kann (können nicht alle).


 
Jens1971
Beiträge: 123
Punkte: 145
Registriert am: 22.10.2021

zuletzt bearbeitet 15.03.2022 | Top

RE: Kombination ctek-Ladegerät und Powerstation

#30 von KaiS , 15.03.2022 19:42

Steht in #3 nicht schon der "Batterietöter" "Ladeampel" zur Diskussion. Leuchtet so ein Ding nicht auch immer? Sowas würde ich als erstes ausbauen oder abschaltbar machen.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 900
Punkte: 1.456
Registriert am: 08.12.2017


RE: Kombination ctek-Ladegerät und Powerstation

#31 von reinglas , 15.03.2022 20:15

Zitat von KaiS im Beitrag #30
Steht in #3 nicht schon der "Batterietöter" "Ladeampel" zur Diskussion. Leuchtet so ein Ding nicht auch immer? Sowas würde ich als erstes ausbauen oder abschaltbar machen.

Hallo,
ich musste erst mal googeln. "Ladeampel" kannte ich bisher nicht. Das lässt sich leicht überprüfen, ob da Strom "abgezweigt" wird.
_____________________________________________
Ich halte es für möglich, dass der Themenstarter vor dem Start an dieser Ampel sah, dass seine Batterie entladen ist und nach 20 Minuten Laden (s.# 1) wieder funktionierte.
@wittel05 ist es so ?
Die "Ampel" hat am rotem Plus-Kabel eine leicht ausziehbare Sicherung. Könnte auch gleichzeitig eine Schalterfunktion haben.

Reinhard


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Ladeampel.jpg 

 
reinglas
Beiträge: 574
Punkte: 692
Registriert am: 08.11.2020

zuletzt bearbeitet 15.03.2022 | Top

RE: Kombination ctek-Ladegerät und Powerstation

#32 von wittel05 , 15.03.2022 22:10

Die ctek-Ladeampel ( https://www.louis.de/artikel/ctek-ladeam...number=10002808 ) besteht im Grunde aus einer Leuchtdiode und war schon dran, als Honda seine Kriechstrommessungen gemacht hat. Das halte ich für eher unwahrscheinlich, dass das die Ursache für solche Batterieentladungen ist.
Vielleicht sollte ich im Rahmen der nächsten Inspektion mal einen anderen HH ausprobieren.. vielleicht klappts ja im dritten Versuch.
Bis dahin wäre mein Leben mit regelmäßigem Batterieladen eigentlich fein.


 
wittel05
Beiträge: 72
Punkte: 91
Registriert am: 12.08.2019


RE: Kombination ctek-Ladegerät und Powerstation

#33 von Jens1971 , 16.03.2022 09:26

Hmh.. ist diese "Ladeampel" direkt an die Batterie angeschlossen?? Dann als erstes mal weg damit!


1 Mitglied findet das Top!
 
Jens1971
Beiträge: 123
Punkte: 145
Registriert am: 22.10.2021


   

Sitzbank mit Geleinlage

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz