Willkommen 
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

170cm groß - X-ADV möglich ???

#1 von Udolud , 09.08.2021 14:31

Hallo Ihr Lieben,
ein Bekannter von mir interessiert sich für die X-ADV. Leider ist er nicht gerade der Größte und ich meine, daß die X-ADV echt zu HOCH für ihn ist, insbesondere problematisch beim Rangieren und Anhalten.
Hat jemand von Euch Erfahrungen mit Tieferlegung bei der X-ADV und bringt das überhaupt den erwünschten Erfolg (Sicherheit) trotz der breiten Bauart ??
Vorab schon vielen Dank für die Hilfe.
Gruß aus dem Saarland
Udo


 
Udolud
Beiträge: 28
Punkte: 36
Registriert am: 05.11.2020


RE: 170cm groß - X-ADV möglich ???

#2 von ralfr , 09.08.2021 14:48

der neue X-ADV baut nicht mehr ganz so breit wie der Vorgänger - > Alternative der niedrigere + technisch nahezu baugleiche Forza 750

Tieferlegung gibt es reichlich -> von 2 - 6 cm. Die 6 cm nurmehr mit TüV-Gutachten und als Einsitzer
https://www.vh-motorradtechnik.de/tieferlegung-honda/?p=4


 
ralfr
Beiträge: 620
Punkte: 878
Registriert am: 26.07.2018

zuletzt bearbeitet 09.08.2021 | Top

RE: 170cm groß - X-ADV möglich ???

#3 von Rollerfahrer , 10.08.2021 09:02

Mein Freund 168 cm groß ,von meiner neuen X-ADV 2021 begeistert, hat eine Sitzprobe gemacht. Kein Problem. Nur muss er ein wenig vorrücken, wenn er stehen bleibt.


 
Rollerfahrer
Beiträge: 34
Punkte: 38
Registriert am: 13.03.2021


RE: 170cm groß - X-ADV möglich ???

#4 von kupperniete , 13.09.2021 17:01

Ich, 174cm groß habe mir eine 2,5cm Tieferlegung gekauft. Angebaut in 15 Minuten. Fazit:
Nun komme ich mit beiden Füßen Vollflächig bis zum Boden und das rangieren geht viel Besser. Ich habe bestimmt ein 50% tig besseres Sicherheitsgefühl.


 
kupperniete
Beiträge: 13
Punkte: 15
Registriert am: 30.07.2021


RE: 170cm groß - X-ADV möglich ???

#5 von ralfr , 14.10.2021 09:20

Zitat von kupperniete im Beitrag #4
Ich, 174cm groß habe mir eine 2,5cm Tieferlegung gekauft. Angebaut in 15 Minuten. Fazit:
Nun komme ich mit beiden Füßen Vollflächig bis zum Boden und das rangieren geht viel Besser. Ich habe bestimmt ein 50% tig besseres Sicherheitsgefühl.


bekommst du den X-ADV noch auf den Hauptständer?
Gibt es andere Probleme wg der Tieferlegung?


 
ralfr
Beiträge: 620
Punkte: 878
Registriert am: 26.07.2018


RE: 170cm groß - X-ADV möglich ???

#6 von alprider , 14.10.2021 09:53

ich denke der X ADV hat von Natur aus genügend Schräglagenfreiheit (die man eh erstmal auskosten können muss)......wie ist das jetzt schon wieder...der grundsätzliche Federweg wird glaub auch wenele weniger mit einem kürzeren Knochen, Komfort ?

bin gerade gestern auf nem 750 Forza gesessen...nun ja also mit meinen glaub 173 , wenns keine alternaive gäbe im 2rad Bereich würde ich mich gerade noch einigermassen wohlfühlen mit der Bodenereichbarkeit....
Chopper fahren versaut einen...


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


 
alprider
Beiträge: 674
Punkte: 957
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 14.10.2021 | Top

RE: 170cm groß - X-ADV möglich ???

#7 von Hiheinz , 16.10.2021 20:30

Hi,
ich bin 178 cm groß. Beim neuen 2021 Modell komme ich nacht ganz vollflächig runter, fühle mich aber recht sicher weil der Schrittbogen schon recht groß ist und der Lenker recht breit, so hat man den X-ADV recht gut im Griff. Bei 170 cm finde ich es recht knapp, mit Tieferlegung sollte es aber klappen.

VG
Heinz


 
Hiheinz
Beiträge: 29
Punkte: 51
Registriert am: 07.11.2019


   

Garmin Zumo 346 am X-ADV
Reifen Mod. 2021

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz