Willkommen 
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

YSS Federbein für die X

#1 von VT_Michel , 11.03.2021 19:21

Gemeinde,
ich plane mir ein YSS Federbein für meine X zuzulegen.
So ganz blicke ich aber noch nicht durch welches ich da nehmen muß, bzw welche Länge es haben sollte.

Auf der Taiwanesichen Heimseite von YSS werden drei Federbeine in verschiedenen Längen angeboten. (Ich wollte das standard ohne Hydraulische Verstellung))
https://www.yss.co.th/product-list.php?keyword=&vehicle_type=1&brand=11&model=2506&year=
Der Unterschied von den Dreien ist wohl nur die Länge so wie ich das sehe. 305-310-315.
Bei den meisten Zubehörhändlern wird das 305er angepriesen, welches aber eigentlich zu kurz sein müßte, da das Originale Federbein wohl 312mm lang sein soll wie ich im Nachbarsforum gelesen habe.

Eigentlich müßte es das MZ456-310TR-43 sein, welches ich bislang nur bei Ebay aus Italien gefunden habe.
Welches habt Ihr den genommen ?
Und wie sind allgemein die Erfahrungen mit dem Teil ?


Erst die Maschine, dann der Mensch.


 
VT_Michel
Beiträge: 188
Punkte: 259
Registriert am: 01.01.2018

zuletzt bearbeitet 11.03.2021 | Top

RE: YSS Federbein für die X

#2 von pietn , 11.03.2021 22:10

Frag doch mal HUNTER, der hat auch son ein Teil verbaut, wie ich grade gesehen hab.


Ride on
Pietn
du kannst di dreihen as du wullt - de Mors blifft jümmers achtern!


 
pietn
Beiträge: 223
Punkte: 314
Registriert am: 06.12.2017


RE: YSS Federbein für die X

#3 von ralfr , 12.03.2021 17:24

haben alle drei YSS ein Gutachten / ABE oder EG-Erlaubnis für deine X ?


 
ralfr
Beiträge: 609
Punkte: 858
Registriert am: 26.07.2018


RE: YSS Federbein für die X

#4 von rued , 13.03.2021 11:13

Ich habe seit zwei Jahren das volleinstellbare ohne hydraulische Vorspannung, ist super und hat ne ABE für die ganze Baureihe, ausser für meinen Integra.... Den TÜV hats nicht interessiert.


Schauen wir mal ...


 
rued
Beiträge: 331
Punkte: 407
Registriert am: 13.03.2019


RE: YSS Federbein für die X

#5 von VT_Michel , 13.03.2021 19:23

Zitat von ralfr im Beitrag #3
haben alle drei YSS ein Gutachten / ABE oder EG-Erlaubnis für deine X ?


Also ich hab mal Firma Wirth hier in Hamburg per Mail angeschrieben und da hat mich ein netter Herr am nächsten Tag zurückgerufen.
Na jedenfalls meinte er, dass das MZ 456-310-TRL-43-85 für die RC90 vorgesehen ist, mit ABE. Und die Federkennlinie wäre 180 statt 200 wie das Orginale.
Das ist +/- 5mm in der Höhe verstellbar, brauch ich zwar eigentlich nicht, aber egal.
Habs bestellt (350,- Euros) werde vorher auf jeden Fall noch die Höhe im beladenen Zustand messen und das Neue dann genauso einstellen.

Warum das jetzt ein Anderes ist als auf der Homepage von YSS, hat er mir auch erklärt, irgendwas wegen Produktumstellung. (Kopfkratz)
Jedenfalls sollen die Dinger momentan weg gehen wie warme Semeln.

Werde auf jeden Fall mal berichten, wenn den mal irgendwann wieder Wetter ist.


Erst die Maschine, dann der Mensch.


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
VT_Michel
Beiträge: 188
Punkte: 259
Registriert am: 01.01.2018


RE: YSS Federbein für die X

#6 von VT_Michel , 28.03.2021 15:20

Sodala,

Update.
Das YSS Federbein ist eingetrudelt und verbaut.
Am Freitag erste Fahrt gemacht.
Anfänglich war ich doch etwas skeptisch, recht hart, aber nachdem ich ein paar mal mit der Zugstufe rumexperimentiert und die Feder noch zwei Umdrehungen (ca. 4mm) hochgeschraubt habe, passt es sehr gut !
Habe die Zugstufe momentan auf 13 Klicks von Lowest eingestellt.
Also schlechte Strassen werden richtig gut glattgebügelt.

Geliefert wurde allerdings das MZ 456-310-TR-43-85 ohne "L" also ohne Höheneinstellung (was ich aber eh nicht brauche), so wie es eigentlich auch auf der Taiwanesischen Homepage angegeben ist.

Ich glaube die blicken da selbst nicht ganz durch.
Auf Nachfrage beim Händler dann die Erklärung:
Guten Tag Herr S.....
nach einen klärenden Gespräch mit dem Importeur von YSS hat sich herrausgestellt das der Dämpfer mit der TRL Kennung seit November letzten Jahres nicht mehr im Sortiment ist.
Leider ist dem Importeur erst nach meinen Anruf klar geworden das Sie diesen immer noch mit der entsprechenden Bestellnummer anbieten.
Dieses wurde bereits jetzt korrigiert und wird mit dem nächsten Update aufgespielt.


IMG-20210316-WA0001.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Achjah und in der mitgelieferten ABE steht nur das TRL drinn. Da muß ich nochmal hinterher, aber ob da überhaupt jemand drauf achtet ist fraglich.


Erst die Maschine, dann der Mensch.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
VT_Michel
Beiträge: 188
Punkte: 259
Registriert am: 01.01.2018

zuletzt bearbeitet 28.03.2021 | Top

RE: YSS Federbein für die X

#7 von rued , 28.03.2021 18:17

Ich habe die Version mit Einstellrad und Längenverstellung, das lässt sich sehr weich einstellen.


Schauen wir mal ...


 
rued
Beiträge: 331
Punkte: 407
Registriert am: 13.03.2019

zuletzt bearbeitet 28.03.2021 | Top

RE: YSS Federbein für die NC 750 X RC 90

#8 von Oeldruck , 09.10.2021 12:34

Hallo zusammen,

eine Frage an die YSS-Fahrer:
Wie wird das Federbein eingebaut ?
Also Kolbenstange oben oder unten....

Wie sind im eingebauten Zustand die Zugstufenverstellung und die Federvorspannung zu erreichen ?

Bei z. B. Kolbenstange unten ist auch die Zugstufenverstellung unten, und somit erreichbar.

Aber wie kommt man dann an die Nutmutter zur Federvorspannung ???

Grüße

Daniel


 
Oeldruck
Beiträge: 4
Punkte: 7
Registriert am: 25.07.2021


RE: YSS Federbein für die NC 750 X RC 90

#9 von rued , 10.10.2021 20:08

Hallo Daniel,
manchmal gehts oben schon mit der Hand bei entlastetem Bein, ansonsten vielleicht mit nem Spezialschlüssel (ca überm Knie gebogen), ansonsten halt raus und wieder rein mit dem Bein :-/
Ist halt nicht die SchickiMickiHydrovorspannungsbude.


Schauen wir mal ...


 
rued
Beiträge: 331
Punkte: 407
Registriert am: 13.03.2019

zuletzt bearbeitet 10.10.2021 | Top

RE: YSS Federbein für die NC 750 X RC 90

#10 von VT_Michel , 11.10.2021 18:53

Zitat von Oeldruck im Beitrag #8
Hallo zusammen,

eine Frage an die YSS-Fahrer:
Wie wird das Federbein eingebaut ?
Also Kolbenstange oben oder unten....

Wie sind im eingebauten Zustand die Zugstufenverstellung und die Federvorspannung zu erreichen ?

Bei z. B. Kolbenstange unten ist auch die Zugstufenverstellung unten, und somit erreichbar.

Aber wie kommt man dann an die Nutmutter zur Federvorspannung ???




Die Kolbenstange wird nach unten eingebaut, die Federverstellung erfolg über nen Stift, den man in die Löcher steckt.
Genauso gut erreichbar wie die Verstellung mit dem Hakenschlüssel am Normalen Federbein.
Die Zugstufe verstellst Du unten mit nem Schraubendreher, ein Hauptständer ist Hilfreich.
Einzige Vorraussetzung: Bücken.


Mein Federbein habe ich übrigens zurückgeschickt.
Mir wurde das Falsche geliefert. War Knüppelhart.
Erst nach drei Wochen habe ich einen kleinen Aufkleber auf dem Verpackungskarton entdeckt mit der Aufschrift "Harder Spring". Die haben mir doch glatt eins mit ner harten Sportfeder geschickt und so fuhr es auch.
Das Geld habe ich anstandlos zurückbekommen. Das Normale sei momentan nicht lieferbar....


Erst die Maschine, dann der Mensch.


 
VT_Michel
Beiträge: 188
Punkte: 259
Registriert am: 01.01.2018


RE: YSS Federbein für die NC 750 X RC 90

#11 von rued , 12.10.2021 10:25

Es gibt verschiedene Versionen, meins hat für die Vorspannung ein Feingewinde und für die Zugstufe ein Drehrad wie bei Wilbers + co


Schauen wir mal ...


 
rued
Beiträge: 331
Punkte: 407
Registriert am: 13.03.2019


RE: YSS Federbein für die NC 750 X RC 90

#12 von Michael , 12.10.2021 13:32

Wie würdet ihr denn die Änderung gegenüber dem Standard-Federbein beschreiben? Ich bin noch ein bisschen unsicher.

Meine Gabel habe ich mit 7,5W Öl einen Hauch weicher bekommen, im direkten Vergleich ist das Federbein jetzt natürlich noch etwas "bockiger" als vorher empfunden. Ich bin nicht unzufrieden, aber ein wenig "satter" könnte die NC schon liegen. Bin mal ein 1050er Tiger gefahren, das war schon ein Unterschied wie Tag und Nacht - da werde ich sicher nicht hinkommen, aber so empfunden - was bringt das YSS so im direkten Vergleich?

Ihr merkt schon - ich brauche noch ein paar Argumente, um es mir so schön zu reden, dass ich das Geld in die Hand nehme ;)


Es ist nie zu spät für 'ne glückliche Kindheit!

Michael


 
Michael
Beiträge: 496
Punkte: 794
Registriert am: 24.03.2020


RE: YSS Federbein für die NC 750 X RC 90

#13 von Echte_Liebe , 12.10.2021 14:03

...nur mal so:

für die aktuellen Modelle der RC90 gibt es schon eine ABE (wenn man etwas länger sucht...).

Download direkt bei YSS:

https://www.yss.co.th/downloads/ABE-456.pdf

So kommen dann auch die neueren Modelle in die Lage, das YSS-Federbein ohne rechtliche "Zipperlein" verbaut zu bekommen...


Gruß vom Niederrhein
Matthias

Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, fährst du zu langsam - (Mario Andretti)

Merke: Schon ein einziger Buchstabendreher kann eine ganze Signatur urinieren!

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı´uuɐɯ ɥo


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Echte_Liebe
Beiträge: 300
Punkte: 642
Registriert am: 07.12.2017


   

ABS Bremsflüssigkeit wechseln
Laufleistung verschiedener Reifen

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz