Willkommen 
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Die "S" wird verramscht....

#1 von VT_Michel , 15.12.2020 20:54

Servus,

inzwischen ist das gute Stück bei mobile, für den Kampfpreis von 5990,-€ zu haben.
Ich bin da grad am kucken, weil meine holde Gattin ihre CB650F gegen eine S eintauschen will. (weil wegen zu laut und unbequem)
Bei dem Preis könnte man sich glatt eine Neue hinstellen, anstatt sich mit ner gebrauchten abzugeben...

Allerdings frag ich mich, wenn ich jetzt eine erwerben würde, bekomme ich als Privatperson ein Euro 4 Mopped in 2021 überhaupt noch zugelassen ?
Bin ja mal gespannt ob es die im nächsten Jahr nur noch als Tageszulassungen gibt.
Aber der Preis hat schon was.


Erst die Maschine, dann der Mensch.


 
VT_Michel
Beiträge: 191
Punkte: 272
Registriert am: 01.01.2018

zuletzt bearbeitet 15.12.2020 | Top

RE: Die "S" wird verramscht....

#2 von Pietzt , 15.12.2020 22:24

Zitat von VT_Michel im Beitrag #1
Servus,
.......
Allerdings frag ich mich, wenn ich jetzt eine erwerben würde, bekomme ich als Privatperson ein Euro 4 Mopped in 2021 überhaupt noch zugelassen ?
Bin ja mal gespannt ob es die im nächsten Jahr nur noch als Tageszulassungen gibt.
Aber der Preis hat schon was.



Zur Info:
https://www.bikeundbusiness.de/euro-4-mo...erden-a-973442/

Pietzt


 
Pietzt
Beiträge: 775
Punkte: 1.536
Registriert am: 17.12.2017


RE: Die "S" wird verramscht....

#3 von gburkhart , 16.12.2020 08:58

Zitat von VT_Michel im Beitrag #1
Servus,

inzwischen ist das gute Stück bei mobile, für den Kampfpreis von 5990,-€ zu haben.
Ich bin da grad am kucken, weil meine holde Gattin ihre CB650F gegen eine S eintauschen will. (weil wegen zu laut und unbequem)
Bei dem Preis könnte man sich glatt eine Neue hinstellen, anstatt sich mit ner gebrauchten abzugeben...

Allerdings frag ich mich, wenn ich jetzt eine erwerben würde, bekomme ich als Privatperson ein Euro 4 Mopped in 2021 überhaupt noch zugelassen ?
Bin ja mal gespannt ob es die im nächsten Jahr nur noch als Tageszulassungen gibt.
Aber der Preis hat schon was.



Die Händler dürfen nächstes Jahr "ihren Lagerbestand" noch zulassen. Wenn du dir dieses Jahr noch eine kaufst musst du diese dieses Jahr noch zu lassen, nächstes Jahr geht privat nix mehr mit Euro4


... fliegen ist nicht wirklich schöner


 
gburkhart
Beiträge: 753
Punkte: 1.112
Registriert am: 15.12.2017


RE: Die "S" wird verramscht....

#4 von Ymir71 , 16.12.2020 09:07

@gburkhart ist das nicht verlängert worden wegen corona ?


 
Ymir71
Beiträge: 330
Punkte: 630
Registriert am: 30.03.2020


RE: Die "S" wird verramscht....

#5 von gburkhart , 16.12.2020 09:18

@Ymir
nach meiner Information, wurde es nur für die Händler verlängert.
Ist zwar schon eine Weile her als ich das gelesen habe und bin mir zu 99,9% sicher.
Möchte aber nicht diskutieren ob die 0,1% doch zutrifft.


... fliegen ist nicht wirklich schöner


1 Mitglied findet das Top!
 
gburkhart
Beiträge: 753
Punkte: 1.112
Registriert am: 15.12.2017


RE: Die "S" wird verramscht....

#6 von Ymir71 , 16.12.2020 09:28

Also auf motorrad.de steht das euro4 fahrzeuge 2021 noch abverkauft werden dürfen. scheinbar aber nicht alle. Und wenn man sie abverkauft muss man sie auch zulassen können , oder ?

https://www.motorradonline.de/ratgeber/e...ro-4-abverkauf/

Was ich jetzt aber nicht weiss: Nhemen wir an ,jemand bekommt so ein fahrzeug zu weihnachten was noch nicht zugelassen ist . Kann er ein 2020 gekauftes fahrzeug 2021 zulassen ? Aktuell gibt es ja vielerorts auch probleme bei der zulassungsstelle einen termin zu bekommen. Ich habe mir für den fall der fälle die online funktion im perso freischalten lassen.


 
Ymir71
Beiträge: 330
Punkte: 630
Registriert am: 30.03.2020


RE: Die "S" wird verramscht....

#7 von gburkhart , 16.12.2020 10:13

... wie ich sagte nur noch der Lagerbestand beim Händler darf angemeldet werden. Die Händler dürfen beim Hersteller keine mehr nachordern und zu lassen.


... fliegen ist nicht wirklich schöner


 
gburkhart
Beiträge: 753
Punkte: 1.112
Registriert am: 15.12.2017


RE: Die "S" wird verramscht....

#8 von Sigi64 , 16.12.2020 14:12

Es ist so. Das Kaufdatum ist entscheidend.
Für im Jahr 2020 gekaufte Euro4-Maschinen greift die Ausnahmegenehmigung nicht.

Wer also dieses Jahr noch Euro4 kauft, das Mopped in die Garage stellt und dann im März 2021 erstmals zulassen möchte, hat Pech.
Eine in 2020 gekaufte Euro4-Maschine muß noch vor dem 01.01.2021 erstmals zugelassen werden.

Anders ist es, wenn die Euro-4 Maschine über die Ausnahmegenehmigung im Jahr 2021 gekauft wurde.


;)


 
Sigi64
Beiträge: 1.016
Punkte: 1.919
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 16.12.2020 | Top

RE: Die "S" wird verramscht....

#9 von wittel05 , 17.12.2020 20:00

Wow, die nc750s ist im November 104 mal verkauft worden und damit 12. !!!


 
wittel05
Beiträge: 61
Punkte: 79
Registriert am: 12.08.2019


RE: Die "S" wird verramscht....

#10 von VT_Michel , 19.12.2020 05:00

Zitat von wittel05 im Beitrag #9
Wow, die nc750s ist im November 104 mal verkauft worden und damit 12. !!!


Ich glaub, dass ist das erste mal, dass die S die X überholt hat.


Erst die Maschine, dann der Mensch.


 
VT_Michel
Beiträge: 191
Punkte: 272
Registriert am: 01.01.2018


   

NC750S wird nicht mehr gebaut
Überhitzung

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz