Willkommen 
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Wartungsfreie Motorradkette

#1 von Berliner NC-Fahrer , 29.09.2020 13:02

Wartungsfreie Kette

Mal schauen wann sie kommt und was sie dann eventuell kostet.


Gruß René

Früher war ich Schizophren, aber heute geht's uns gut!

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Berliner NC-Fahrer
Beiträge: 188
Punkte: 265
Registriert am: 08.12.2017


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#2 von aGentleBiker , 29.09.2020 13:14

Wenn sie sich dennoch so schnell längt wie bei mir ... aber interresant!


[URL=https://www.gentlemansride.com/rider/MarekDuda166771]The Distinguished Gentlemans Ride [/URL]


 
aGentleBiker
Beiträge: 1.664
Punkte: 2.669
Registriert am: 07.12.2017


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#3 von Scootertourist , 29.09.2020 13:38

Hi,

gibt es doch schon längst.

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 761
Punkte: 1.143
Registriert am: 07.12.2017


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#4 von Berliner NC-Fahrer , 29.09.2020 13:58

Wo und bei wem?


Gruß René

Früher war ich Schizophren, aber heute geht's uns gut!

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.


 
Berliner NC-Fahrer
Beiträge: 188
Punkte: 265
Registriert am: 08.12.2017


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#5 von Scootertourist , 29.09.2020 14:10

Alle Ketten sind Grundsätzlich Wartungsfrei. Alle Ketten haben eine Lifetime-Fettfüllung und einen Lifetime Korossionsschutz.


 
Scootertourist
Beiträge: 761
Punkte: 1.143
Registriert am: 07.12.2017


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#6 von Blackman , 29.09.2020 14:14

Das die Kette aber ein stolzes Sümmchen kostet davon schreibt keiner was.


Gruss Hannes


 
Blackman
Beiträge: 735
Punkte: 1.328
Registriert am: 07.01.2018


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#7 von Michael1 , 29.09.2020 14:28

Auch wenn die Rollen der Kette eine widerstandsfähige Beschichtung haben kann Sand daran sein und die Ritzel verschleissen, oder?
Und ist diese Kette so stark dass sie nicht gedehnt wird?
Wie ist den der Preis?

Ich denke alle 2 Jahre einen neuen Satz aus Kette und Ritzel macht mehr Sinn. Und alle paar Wochen kurz reinigen und fetten ist
kein allzu großer Aufwand.


LG
Michael

Bleibt gesund !!


 
Michael1
Beiträge: 107
Punkte: 182
Registriert am: 21.05.2019


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#8 von Berliner NC-Fahrer , 29.09.2020 14:38

Zitat von Scootertourist im Beitrag #5
Alle Ketten sind Grundsätzlich Wartungsfrei. Alle Ketten haben eine Lifetime-Fettfüllung und einen Lifetime Korossionsschutz.



Das erzähle mal den Ketten. Vor allem der Korrosionsschutz.


Gruß René

Früher war ich Schizophren, aber heute geht's uns gut!

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.


 
Berliner NC-Fahrer
Beiträge: 188
Punkte: 265
Registriert am: 08.12.2017


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#9 von Scootertourist , 29.09.2020 15:50

Hi René,

bevor eine 0815-Standart-kette durchgerostet ist, vergehen Jahre..... Bis dahin hat die Lifetime-Fettfüllung ihr Liftime-end erreicht.

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 761
Punkte: 1.143
Registriert am: 07.12.2017


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#10 von fbolloks , 30.09.2020 08:34

Wenn ich mich richtig erinnere gibt es bei beweglichen Bauteilen immer ReibPAARE. D.h. sowohl Kette als auch Ritzel etc. müssen aufeinander abgestimmt sein, damit die "verschließfreie" Kette nicht einfach dem Ritzel den gar ausmacht. Ist die Kettenoberfläche zu hart, verschleißt schlicht das Ritzel schneller.

Wird mit der Kette auch das Ritzel etc. getauscht?

Update: Hab folgendes gefunden:

Wie wir bereits anhand der für BMW produzierten Kette erläutert haben, besteht der Clou in einer Beschichtung der Rollen mit tetraedrischem amorphem Kohlenstoff. Diese weist eine enorme Härte auf. Hierdurch werden Reibungswiderstand und Verschleiß drastisch verringert, so dass eine Schmierung nicht erforderlich ist. Die innere Schmierung der Antriebskette erfolgt wie bei üblichen Z-Ring-Ketten über eine Lebensdauerfüllung.

Spezielle Ritzel und Kettenblätter sollen für die Nutzung der neuen HPE-Kette nicht erforderlich sein.


Das sieht danach aus, als wenn lediglich die Rollen beschichtet sind. Allerdings kommen die Rollen direkt mit dem Ritzel und dem Kettenrad in Berührung...
Ich bleibe skeptisch, was die Haltbarkeit des Ritzel und des Kettenblatt bei einer solchen Kette betrifft.


Schönen Gruß...

Maybe tomorrow...


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
fbolloks
Beiträge: 174
Punkte: 260
Registriert am: 18.05.2019

zuletzt bearbeitet 30.09.2020 | Top

RE: Wartungsfreie Motorradkette

#11 von Scootertourist , 30.09.2020 08:37

Nein, die Ritzel sind bei der Wartungsfreien BMW-Kette Standartteile.


 
Scootertourist
Beiträge: 761
Punkte: 1.143
Registriert am: 07.12.2017


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#12 von fbolloks , 30.09.2020 08:42

Wikipedia beschreibt das Beschichtungsmaterial als Diamond-like-coating oder Diamond-like-Carbon mit extremer Härte. Hat jemand mehr Ahnung als ich von Materialien im Maschinenbau? Liege ich mit dem Grundsatz der Reibpaare falsch?


Schönen Gruß...

Maybe tomorrow...


 
fbolloks
Beiträge: 174
Punkte: 260
Registriert am: 18.05.2019


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#13 von Lorenz , 30.09.2020 08:58

Hallo,

und die Z-Ringe aus Gummi halten auch ewig !? Aber wir sind alle Theoretiker. Erfahrung mit den Ketten hat noch keiner. Wir können erst mitreden und uns ein Urteil erlauben wenn sie der eine oder andere von uns ausgiebig getetstet hat.

Lorenz


Meine HP: http://www.lohau-motorrad.de/


 
Lorenz
Beiträge: 414
Punkte: 624
Registriert am: 14.12.2017


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#14 von joc_rt , 30.09.2020 09:08

Wartungsfrei heisst doch nur, dass während der geplanten Lebensdauer
keine Wartung notwendig ist. Nach XXXX Kilometern ist das Teil dann auszutauschen.
Damit ist nicht gesagt, dass wartungsfreie Ketten länger halten als "normale"
Ich schaue mir gerne die Bauelemente meines Motorrades regelmäßig genauer an,
schließlich hängt mein Leben davon ab, das die Technik in Ordnung ist.

Ich würde auch erstmal Erfahrungen abwarten.
Man kann sich ja etwas über die theoretischen Eigenschaften von Graphen anlesen, doch
Praxis findet auf der Straße statt.

Gruß Jochen


auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt


2 Mitglieder finden das Top!
 
joc_rt
Beiträge: 604
Punkte: 1.863
Registriert am: 12.12.2017


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#15 von Scootertourist , 30.09.2020 12:12

Hi Jochen,

genau darauf wollte ich hinaus. Alles ist Wartungsfrei und hat Lifetime-Teile. Wähtend der Lebenszeit braucht man keine Wartung.
Selbst die NC im ganzen ist Wartungsfrei.
Es ist alles eine sache der Auslegung.

Viele Grüße, Alex


3 Mitglieder finden das Top!
 
Scootertourist
Beiträge: 761
Punkte: 1.143
Registriert am: 07.12.2017


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#16 von gburkhart , 30.09.2020 13:20

wie ich vor kurzem in Motorrad Online gelesen habe, hat sich Regina an BMW gebunden (gemeinsame Entwicklung) und beliefert ausschließlich BMW.


... fliegen ist nicht wirklich schöner


 
gburkhart
Beiträge: 705
Punkte: 1.053
Registriert am: 15.12.2017


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#17 von Kelli , 01.10.2020 17:00

Also der "Deal" bezieht sich m. E. nur auf die Option die Kette bei Neufahrzeugen optional anzbieten. Mit den S1000ern fängt BMW damit an.

Ich bin auf jeden Fall äußerst interessiert und neugierig, diese schöne Innovation mal auszuprobieren. Meine aktuelle Kette nähert sich den 20.000 km und das bei völlig unzureichender Pflege :-) Ich mache die nie sauber, sprühe nur alle paar Monate etwas weißes Kettenspray von innen auf die Kette.

Wenn eine Kette fällig wird, nehme ich die coole- neue und in 5 Jahren berichte ich dann :-)


2 Mitglieder finden das Top!
 
Kelli
Beiträge: 165
Punkte: 295
Registriert am: 24.02.2018


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#18 von ralfr , 01.10.2020 17:32

Zitat von gburkhart im Beitrag #16
wie ich vor kurzem in Motorrad Online gelesen habe, hat sich Regina an BMW gebunden (gemeinsame Entwicklung) und beliefert ausschließlich BMW.


Wartungsfreie Kette für alle

...bringt Regina seine eigene Ketten-Variante für jedermann in den Nachrüstmarkt. Ab Januar 2021 soll die neue Regina High Performance Endurance (HPE) angeboten werden ....

https://www.motorradonline.de/news/regin...ngsfreie-kette/


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
ralfr
Beiträge: 561
Punkte: 800
Registriert am: 26.07.2018


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#19 von NCX-Tom , 02.10.2020 18:45

Ich habe die Kette an meiner MZ noch nie nachgespannt. Scheint wartungsfrei zu sein.


Immer unterwegs mit NC 750 X, MZ ETZ 300, Schwalbe KR 51/2 und KTM 1090 Adventure


1 Mitglied findet das Top!
 
NCX-Tom
Beiträge: 189
Punkte: 458
Registriert am: 17.12.2017


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#20 von Kelli , 02.10.2020 18:47

So einen Kettenkasten, wie die MZ hatten, das war noch etwas Feines.


1 Mitglied findet das Top!
 
Kelli
Beiträge: 165
Punkte: 295
Registriert am: 24.02.2018


RE: Wartungsfreie Motorradkette

#21 von Lorenz , 03.10.2020 10:38

Hallo,

die beste wartungsfreie Kette ist ein Zahnriemen. Der hält mindestens doppelt so lange und braucht nicht geputzt und geschmiert werden.

Lorenz


Meine HP: http://www.lohau-motorrad.de/


 
Lorenz
Beiträge: 414
Punkte: 624
Registriert am: 14.12.2017


Regina bringt wartungsfreie Motorradketten

#22 von Philipp , 12.10.2020 20:01

Der italienische Kettenhersteller Regina, der mit BMW eine wartungsfreie Motorradkette entwickelt hat, will in 2021 auch diese Ketten in Teilung 520 anbieten, also auch für unsere NC 750.
Da mit diesem, für mich sensationelle technische Fortschritt, endlich das leidliche und anachronistische Thema Kettenpflege ad acta gelegt werden kann, werden wohl viele "alte" Motorradketten auf den Müllhaufen der Geschichte geworfen werden, ersetzt durch die Regina-Innovation.

Ich jedenfalls, erwäge meine noch gute "Alte" durch eine wartungsfreie zu ersetzen, sobald diese verfügbar ist.
Wie denkt ihr darüber?


Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.


 
Philipp
Beiträge: 29
Punkte: 47
Registriert am: 11.02.2019


RE: Regina bringt wartungsfreie Motorradketten

#23 von alprider , 12.10.2020 20:16


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


 
alprider
Beiträge: 586
Punkte: 849
Registriert am: 17.12.2017


RE: Regina bringt wartungsfreie Motorradketten

#24 von WerBer , 12.10.2020 20:18

Die M Endurance Kette in 525er-Teilung steht ab sofort zunächst für die beiden Vierzylindermodelle BMW S 1000 RR und S 1000 XR zur Verfügung. Der Preis für die M Endurance Kette beträgt 286,08 Euro und ein kompletter Kettensatz inklusive Antriebsritzel, Kettenrad (beide konventioneller Machart und nicht besonders beschichtet) und Kleinteilen kostet 425,59 Euro.

Ich habe bei meinem Integra die Erstausrüster-Kette bei 24.000 km ausgetauscht, gegen ein RK-Kettenkit.
Dieses Kit ist jetzt 43.000km drauf und erst 1Mal nachgespannt worden. Die Kette liegt immer noch gut am Kettenrad an!
Ich habe allerdings einen Scottoiler von Anfang an, aber der hatte bei der ersten Kette auch nichts genützt.
Das RK-Kit hatte mich 137€ gekostet – von Regina würde ich also für die gleiche KM-Leistung ca. 850€ zahlen müssen....
Sorry, aber das macht keinen Sinn!

Gruß
WerBer



2 Mitglieder finden das Top!
 
WerBer
Beiträge: 358
Punkte: 598
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 12.10.2020 | Top

RE: Regina bringt wartungsfreie Motorradketten

#25 von Philipp , 12.10.2020 22:23

Pardon, ich hab nicht gesehen, dass es zu diesem Thema scho einen Thread gibt


Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.


 
Philipp
Beiträge: 29
Punkte: 47
Registriert am: 11.02.2019


   

Kettenpflege
Kettenspray auch für's Fahrrad?

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz