Willkommen 
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Handprotektoren eintragungspflichtig?

#1 von EnCiExDCT , 12.09.2020 16:44

Moin,moin und sorry für die vielleicht dumme Frage, aber sind Handprotektoren / Knuckle Guard aus dem Zubehörhandel eigentlich eintragungspflichtig oder reicht die E-Nummer?


Four wheels move the body. Two wheels move the Soul.


 
EnCiExDCT
Beiträge: 115
Punkte: 154
Registriert am: 31.07.2020


RE: Handprotektoren eintragungspflichtig?

#2 von Fusselbirne , 12.09.2020 18:22

Tach auch, ich habe bei meiner X Protektoren von Acerbis verbaut. Ohne ABE oder E Nummer. So ist sie gestern ohne Probleme über den TÜV gegangen.
Gruß, Uwe.


Ein Leben ohne Motorrad ist möglich aber sinnlos.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Fusselbirne
Beiträge: 17
Punkte: 24
Registriert am: 25.05.2020


RE: Handprotektoren eintragungspflichtig?

#3 von KaiS , 13.09.2020 07:39

2 Sätze dazu:
Protektoren sind nicht Eintragungspflichtig,
Spoiler sind Eintragungspflichtig.
Wo das steht? Keine Ahnung, aber das ist meine Quintessenz aus den vielen Diskussionen hier im Forum zu diesem Thema in der Gesamtheit.
(Motorschutz, Motorspoiler - Kettenschutz, Radabdeckung...)


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
KaiS
Beiträge: 851
Punkte: 1.396
Registriert am: 08.12.2017


   

CTEK MXS 5.0 defekt?
Wie lange hält die Steuerkette?

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz