Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Seitenständerschalter zu tief ?

#1 von Christoph , 25.04.2020 19:05

Hat schonmal jemand von euch den Seitenständerschalter beschädigt?
Ich habe an der tiefsten Stelle vom Schalter eine deutliche Schleifspur und das Schaltergehäuse ist gerissen. Funktioniert noch, aber irgendwann wird der Schalter den Dienst quittieren.

Klinkstdubilddraufmitmaus : Seitenstaender_sm_annotation.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Mich wundert nur wie das passiert ist. Abgesehen von einem Fahrsicherheitstraining vor 2 Jahren setzen die Fußrasten bei mir eigentlich nicht auf ...
Kann es sein, dass nach den Fussrasten-Angstnippeln der Schalter aufsetzt ? Wenn ja dürfte ich ja nicht der erste sein dem das passiert ist.

P.S. Wenn jemand so ein Teil günstig abzugeben hat, dann hätte ich Interesse.

Gruß
Christoph


 
Christoph
Beiträge: 69
Punkte: 86
Registriert am: 14.04.2018


RE: Seitenständerschalter zu tief ?

#2 von Alf.S , 27.04.2020 01:55

Beim Kurven fahren kannst du damit nicht aufsetzen aber wenn du einen hohen Absatz runter fährst kannst du ggf. damit hängen geblieben sein.


Allzeit gute Fahrt

*möge der Grip mit euch sein*


 
Alf.S
Beiträge: 229
Punkte: 326
Registriert am: 21.12.2018


   

Schlüsselweite Zündkerzenschlüssel
Meine NC springt nicht mehr an :(

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz