Willkommen 
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Inspektion bei angeblich 18.000 km ???

#1 von NC-André , 04.03.2020 22:59

Ich war heute bei meinem HH um ein bestelltes Ersatzteil abzuholen und lies gleichzeitig die 12.000´er ins Servivceheft nachtragen (da es damals bei der Inspektion vergessen wurde).
Ich sagte dann noch so das der nächste Service ja dann bei 24.000 km sei und der Händler sagt mir das der Nächste schon bei 18.000 km ist. Ich war etwas perplex, lies dies aber so ersteinmal im Raum stehen.
Jetzt habe ich mal Google etwas bemüht und finde nirgends eine 18.000´er Inspektion im zusammenhang mit der NC700.
Wurde bei den Intervallen von Honda zwischenzeitlich etwas geändert oder hat er sich evtl. im Modell geirrt?


 
NC-André
Beiträge: 35
Punkte: 61
Registriert am: 19.12.2017

zuletzt bearbeitet 04.03.2020 | Top

RE: Inspektion bei angeblich 18.000 km ???

#2 von Tourer , 05.03.2020 00:45

Da hat sich dein Freundlicher sicher geirrt. Das mit den 12.000 km Intervallen stimmt schon, ganz sicher!!!!
Was anderes steht auch nicht im Werkstatthandbuch.
Grüße Andy


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


1 Mitglied findet das Top!
 
Tourer
Beiträge: 529
Punkte: 772
Registriert am: 18.12.2017


RE: Inspektion bei angeblich 18.000 km ???

#3 von WerBer , 05.03.2020 10:12

Hallo NC-André, hier kannst Du alles relevante nachlesen. Ganz unten werden auch die Wartungsintervalle von 12.000 Km angegeben:
Alle Infos über die 700 S

Gruß
WerBer



 
WerBer
Beiträge: 388
Punkte: 631
Registriert am: 07.12.2017


RE: Inspektion bei angeblich 18.000 km ???

#4 von klaus-0902 , 05.03.2020 11:37

Meine NC700S ist auch EZ 2013.
Zeig deinem HH mal das hier:
Wartungsprüfliste.png - Bild entfernt (keine Rechte)
VG Klaus


NC700S:
SH125i:
Move in the right direction... it's not perfect but it's getting closer.


 
klaus-0902
Beiträge: 339
Punkte: 689
Registriert am: 06.12.2017


RE: Inspektion bei angeblich 18.000 km ???

#5 von Pietzt , 05.03.2020 12:03

Zitat von klaus-0902 im Beitrag #4
Meine NC700S ist auch EZ 2013.
Zeig deinem HH mal das hier:
....
VG Klaus


Wo man auch hinschaut: Fachkräftemangel.

Pietzt


1 Mitglied findet das Top!
 
Pietzt
Beiträge: 774
Punkte: 1.535
Registriert am: 17.12.2017


RE: Inspektion bei angeblich 18.000 km ???

#6 von ralfr , 05.03.2020 13:10

Zitat von WerBer im Beitrag #3
Hallo NC-André, hier kannst Du alles relevante nachlesen. Ganz unten werden auch die Wartungsintervalle von 12.000 Km angegeben:
Alle Infos über die 700 S

Gruß
WerBer


ergänzend ließe sich noch anfügen, dass es für Wenigfahrer auch noch einen jährlichen Wartungsturnus gibt (zB Ölwechsel).
Der könnte zufällig auch mal bei rd 18.000 km fällig werden


 
ralfr
Beiträge: 620
Punkte: 878
Registriert am: 26.07.2018

zuletzt bearbeitet 05.03.2020 | Top

RE: Inspektion bei angeblich 18.000 km ???

#7 von aGentleBiker , 05.03.2020 13:19

och ich hab meine 24000 auch schon bei 21500 gemacht, da war ölwechsel eh fällig und ein paar teile wechseln umbauen stand an



 
aGentleBiker
Beiträge: 1.799
Punkte: 2.818
Registriert am: 07.12.2017


RE: Inspektion bei angeblich 18.000 km ???

#8 von alprider , 05.03.2020 14:35

och der hatte auf die schnelle nur die älteren Intervalle im Kopf mehr is da nicht...

die 12er für neuere Modelle sind schliesslich noch sehr jung...


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


 
alprider
Beiträge: 674
Punkte: 957
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 05.03.2020 | Top

RE: Inspektion bei angeblich 18.000 km ???

#9 von Ralle0768 , 05.03.2020 16:11

Mein HH meinte alle 12000 KM und in der Garantiezeit eine Jährliche Inspektion. Ich hatte es immer so gehalten mit meinen älteren Maschinen das die im Frühjahr nen Ölwechsel und wenn Bremsen fertig waren auch gleichzeitig das Bremsenöl gewechselt wurde.


Wer meint nach Hogwarts ging es nur geradeaus, der sollte es gar nicht erst versuchen nach Mordor zu kommen.


 
Ralle0768
Beiträge: 18
Punkte: 47
Registriert am: 11.10.2019


RE: Inspektion bei angeblich 18.000 km ???

#10 von pietn , 05.03.2020 22:12

Zitat von alprider im Beitrag #8
och der hatte auf die schnelle nur die älteren Intervalle im Kopf mehr is da nicht...

die 12er für neuere Modelle sind schliesslich noch sehr jung...

Na ja, 7 Jahre sollten doch fürn Schrauber ausreichen, das zu verinnerlichen.
Vielleicht wars noch früh am Morgen oder kurz vor Feierabend.


Ride on
Pietn
du kannst di dreihen as du wullt - de Mors blifft jümmers achtern!


 
pietn
Beiträge: 225
Punkte: 318
Registriert am: 06.12.2017


RE: Inspektion bei angeblich 18.000 km ???

#11 von NC-André , 05.03.2020 22:53

In der Tat bin ich in den letzten zwei Saisons wenig zum fahren gekommen. Der 12000er war 9/17 und heute hab ich gerade mal 18500 km auf der Uhr.
Das ich nicht drei Jahre einfach so bis zum nächsten Service durch fahren kann ohne was zu machen ist mir auch bewusst. Öl- und Bremsflüssigkeitswechsel mach ich zwischendurch selber, genau so prüfen und wechseln der Verschleissteile (zb. Bremse, Kette, Lager uuu).
Aber man kann doch dem Kunden nicht einfach so sagen der nächste Service ist bei 18000 km.
Ich werde Diese sicher nicht wahr nehmen, denke ich werde auf Ende dieser Saison die 24000er eh machen müssen (auch nur damit ich den Stempel im Heftchen habe).

Danke euch für die Antworten.


 
NC-André
Beiträge: 35
Punkte: 61
Registriert am: 19.12.2017


RE: Inspektion bei angeblich 18.000 km ???

#12 von fbolloks , 06.03.2020 06:47

Da hat sich der HH einfach vertan. Keine große Sache...
Außerdem darf ja jeder selbst entscheiden, wann er zur Inspektion fährt...


Schönen Gruß...

Maybe tomorrow...


1 Mitglied findet das Top!
 
fbolloks
Beiträge: 199
Punkte: 287
Registriert am: 18.05.2019


RE: Inspektion bei angeblich 18.000 km ???

#13 von Lorenz , 06.03.2020 21:10

Hallo,

der Meister hat einen Fehler gemacht. Das passiert uns allen mal.
Ich lasse jedes Jahr eine 'große' Inspektion vor meiner Sommertour machen. Also ca. alle 15.000 Km. Es ist eine Kombination aus Jahresinspektion und 12.000er Inspektion. Meine Werkstatt weiß schon was gemacht werden sollte. Ich finde, die penibl genaue Einhaltung der Inspektionsintervalle ist nicht soooo wichtig.

Lorenz


Meine HP: http://www.lohau-motorrad.de/


 
Lorenz
Beiträge: 480
Punkte: 708
Registriert am: 14.12.2017


   

Passt der HJC i90 in das Helmfach?
Apfel und Birne?

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz