Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#1 von Henning , 31.10.2019 08:32

Hallo Leute,

was soll ich sagen, ich bin hin und weg!

Übernommen habe ich Sie mit 4 Km auf dem Tacho.
Gefahren habe ich die NC jetzt 65 Km und bin begeistert.

Als ich Sie vom Freundlichen abgeholt habe war es richtig kalt aber Sonnig.
Ich habe die Kälte vor lauter Begeisterung nicht gespürt

Für mich passt einfach alles, der Sound, die Sitzhöhe (Ich bin 184cm groß bei 95Kg), Sie sitzt wie ein guter Anzug.
Drehmoment/Leistung finde ich super gut, ich habe mich richtig erschrocken, als ich beim ersten Überholmanöver
den Gashahn ganz aufgedreht habe, was da für ein Schub kam (Das hatte ich bei der Probefahrt nicht probiert).

Das Handling ist der Hammer, Sie macht wirklich jede kleinste Bewegung mit, was für ein geiles (sorry) Gefühl.
Den Drehzahlbereich empfinde ich komischerweise nicht als zu kurz.
Gut, ich bin aber auch erst 65Km gefahren.
...aber der erste Eindruck ist ja auch wichtig, oder wie seht Ihr das?

Im Moment schlafe ich vor Freude ganz schlecht ein

Gruß
Henning


Gruß
Henning

Nur die Harten kommen in den Garten.
...und immer schön durch die Hose atmen.


20 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Henning
Beiträge: 47
Punkte: 60
Registriert am: 07.06.2019


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#2 von aGentleBiker , 31.10.2019 08:43

Glückwunsch!
Ich war auch von der Probefahrt begeistert, habe gekauft ohne andere Typen probezufahren. Nach ein paar 1000km kommen hier un da ein paar Wünsche auf, aber trennen will ich mich nicht....


[URL=https://www.gentlemansride.com/rider/MarekDuda166771]The Distinguished Gentlemans Ride [/URL]


 
aGentleBiker
Beiträge: 1.104
Punkte: 1.893
Registriert am: 07.12.2017


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#3 von NC-750-X , 31.10.2019 09:05

Zitat von Henning im Beitrag #1
Ich bin 184cm groß bei 95Kg

Hast Du keine Angst vom Moped geweht zu werden? Ich bin genauso groß oder klein, bringe aber einen halben Zentner mehr auf die Waage...


Gruß Michael


Mein Durchschnittsverbrauch:

Meine Vorstellung


 
NC-750-X
Beiträge: 261
Punkte: 461
Registriert am: 10.12.2017


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#4 von aGentleBiker , 31.10.2019 09:42

Zitat von NC-750-X im Beitrag #3
Zitat von Henning im Beitrag #1
Ich bin 184cm groß bei 95Kg

Hast Du keine Angst vom Moped geweht zu werden? Ich bin genauso groß oder klein, bringe aber einen halben Zentner mehr auf die Waage...


Gruß Michael

Das erklärt deinen Verbrauch im Vergleich zu meinem :D


[URL=https://www.gentlemansride.com/rider/MarekDuda166771]The Distinguished Gentlemans Ride [/URL]


 
aGentleBiker
Beiträge: 1.104
Punkte: 1.893
Registriert am: 07.12.2017


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#5 von NC-750-X , 31.10.2019 09:50

Näääää, das liegt nur an den nicht so windschnittigen Koffern, nie niemals nicht an meinem Format!


Mein Durchschnittsverbrauch:

Meine Vorstellung


1 Mitglied findet das Top!
leidet mit
 
NC-750-X
Beiträge: 261
Punkte: 461
Registriert am: 10.12.2017


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#6 von Henning , 31.10.2019 10:11

Dann hast Du bestimmt die Federung hinten auf ganz hart gestellt (Ich kann nicht mehr vor lachen).

Ich habe meine Hände mit Kabelbinder an die Griffe befestigt, dann kann ich nicht weggeweht werden.✂️⛓🔨

Du bist nicht zu schwer, Du bist nur zu klein für dein Gewicht.😎
Ich habe errechnet, das Du bei einer Größe von 268cm Idelgewicht hättest.🤔

Spaß muss sein🤘

Ich habe 12Kg zu viel auf den Hüften und bekomme die Kilos einfach nicht Weg 🎂
...und die Winterzeit kommt noch🎂🍭🎂🍭

Gruß
Henning


Gruß
Henning

Nur die Harten kommen in den Garten.
...und immer schön durch die Hose atmen.


7 Mitglieder finden das Top!
 
Henning
Beiträge: 47
Punkte: 60
Registriert am: 07.06.2019


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#7 von Sigi64 , 31.10.2019 12:36

Zitat von Henning im Beitrag #6
...und bekomme die Kilos einfach nicht Weg 🎂...
Ich auch (98kg/183cm). Da gibt's einen super Geheimtipp, den ich schon mehrfach erfolgreich ausprobiert habe: weniger Essen. Funktioniert immer.


;)


 
Sigi64
Beiträge: 610
Punkte: 1.275
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 31.10.2019 | Top

RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#8 von Henning , 31.10.2019 16:12

Sigi, Du bist mein Retter.


Gruß
Henning

Nur die Harten kommen in den Garten.
...und immer schön durch die Hose atmen.


 
Henning
Beiträge: 47
Punkte: 60
Registriert am: 07.06.2019


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#9 von KaiS , 31.10.2019 16:49

Weniger essen ist doof.
Henning, wieso schreibst Du hier "rum"?
Du hast erst 65 km auf der Uhr, du musst doch noch ein paar km runterreiten.
Noch ist es hell und vor allen Dingen trocken. Sonst kannst Du doch nächste Nacht nicht schlafen. 😀


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


1 Mitglied findet das Top!
 
KaiS
Beiträge: 540
Punkte: 936
Registriert am: 08.12.2017


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#10 von Lorenz , 31.10.2019 21:35

Hallo,

Zitat von Sigi64 im Beitrag #7
Zitat von Henning im Beitrag #6
...und bekomme die Kilos einfach nicht Weg 🎂...
Ich auch (98kg/183cm). Da gibt's einen super Geheimtipp, den ich schon mehrfach erfolgreich ausprobiert habe: weniger Essen. Funktioniert immer.



mehrfach erfolgreich klingt nach Jojo-Efekt.

Lorenz


Meine HP: http://www.lohau-motorrad.de/


 
Lorenz
Beiträge: 277
Punkte: 403
Registriert am: 14.12.2017


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#11 von Henning , 31.10.2019 21:51

Morgen in der Früh geht's zur Schwester zum Frühstücken, dann kommen wieder ein paar Km drauf.
Es soll richtig kalt werden grrrrrrr, aber die Freude überwiegt.


Gruß
Henning

Nur die Harten kommen in den Garten.
...und immer schön durch die Hose atmen.


 
Henning
Beiträge: 47
Punkte: 60
Registriert am: 07.06.2019


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#12 von Vercoquin , 31.10.2019 21:51

Zitat von Lorenz im Beitrag #10
mehrfach erfolgreich klingt nach Jojo-Efekt.
Und nach leckerem gehaltvollem Essen:-)

So wie bei uns: Heute gab es Gnocci mit Gorgonzola-Sauce und Salat...


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 508
Punkte: 839
Registriert am: 09.12.2017


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#13 von Henning , 31.10.2019 21:54

Ich bekomme schon wieder Hunger.


Gruß
Henning

Nur die Harten kommen in den Garten.
...und immer schön durch die Hose atmen.


1 Mitglied findet das Top!
 
Henning
Beiträge: 47
Punkte: 60
Registriert am: 07.06.2019


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#14 von gburkhart , 31.10.2019 22:06

Zitat von Henning im Beitrag #11
Morgen in der Früh geht's zur Schwester zum Frühstücken, dann kommen wieder ein paar Km drauf.
Es soll richtig kalt werden grrrrrrr, aber die Freude überwiegt.


baue dir ne Griffheizung drann, ist ne geile Sache. Du wirst sie zu schätze lernen über die kalte Jahreszeit.


... fliegen ist nicht wirklich schöner


 
gburkhart
Beiträge: 362
Punkte: 555
Registriert am: 15.12.2017


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#15 von fish , 01.11.2019 11:47

Es scheint Bedarf an Abnehmtipps zu geben?

Hier ein paar Regeln, die WIRKLICH funzen:

1) Alk-Reduzierung oder Verzicht.
2) Vor dem Essen ordentlich Wasser trinken
3) Gründlich kauen
4) TÄGLICH 30, besser 40 Minuten Bewegung im Pulsbereich 100-120
5) Nach 1800 Uhr wenig oder nix essen
6) Aufhören, wenn man satt ist.

Die Punkte 1 und 4 sind unverzichtbar, alle weiteren erhöhen den Effekt.


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


1 Mitglied findet das Top!
 
fish
Beiträge: 558
Punkte: 996
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 01.11.2019 | Top

RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#16 von Henning , 01.11.2019 12:53

Ich werde versuchen die Top Tipps umzusetzen :o)

Ich habe das Triebwerk heute um 8:20h gezündet.
Zu diesem Zeitpunkt waren es -1,5 Grad, kurz beim Bäcker angehalten und Brötchen gekauft und ab ging die wilde Fahrt.

Die Hinfahrt dauerte ca. 30min., die Strassen waren gestreut, ich hatte aber trotzdem respekt und bin langsam gefahren (Ausserorts 80-90 Km/h.
Meine Frau hat mich für verrückt erklärt, aber ich war sooo geil aufs fahren, das mir das völlig egal war, zu mal es trocken war
und ich mich zwiebelmäßig angezogen habe.
Bin dann aber froh gewesen, als meine Schwester mir die Tür öffnete und mir gleich die mollige Wärme entgegen kam.

Bei der Rückfahrt war es +1 Grad (Juhuuuuuuu) und sonnig.

Leute, das war wieder sooooo genial, es macht einfach nur Spaß.
Was freue ich mich schon auf das Frühjahr.

Heute ist dann wieder putzen angesagt, ich habe ein wenig Streusalz gefunden, wo es nicht hingehört.

Gruß
Henning

Nur die Harten kommen in den Garten.
...und immer schön durch die Hose atmen.


Gruß
Henning

Nur die Harten kommen in den Garten.
...und immer schön durch die Hose atmen.


5 Mitglieder finden das Top!
 
Henning
Beiträge: 47
Punkte: 60
Registriert am: 07.06.2019


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#17 von Marc66 , 04.11.2019 18:41

"Herzlich Willkommen" aus Berlin.

Die Anregung mit der Griffheizung kann ich nur unterstreichen: Spätestens unterhalb von 5 Grad eine sehr feine Sache ... hier in und um Berlin ist im Winter häufiger Gelegenheit, auf trockenen Straßen zu fahren, und nachdem ich im ersten Jahr mit den Handschuhen experimentiert habe (und ich mit dickeren Handschuhen ein schlechteres Gefühl hatte), gönnte ich mir für den zweiten Winter eine Griffheizung (nicht Original Honda, aber vom Händler eingebaut, Gesamtpreis rund 150,-) und möchte nicht mehr drauf verzichten!


grüßt Marc aus Berlin
überfällige Vorstellung aus Berlin-Steglitz
Kindererziehung ist sinnlosdie Kleinen machen einem eh alles nach


2 Mitglieder finden das Top!
 
Marc66
Beiträge: 89
Punkte: 191
Registriert am: 07.12.2017


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#18 von gburkhart , 04.11.2019 19:02

mir ging das genauso und am liebsten sehe ich die Winterhandschuhe in der Schublade. Mit den Dingern habe ich einfach kein Gefühl.


... fliegen ist nicht wirklich schöner


1 Mitglied findet das Top!
 
gburkhart
Beiträge: 362
Punkte: 555
Registriert am: 15.12.2017


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#19 von Schmidti_1982 , 04.11.2019 22:54

Ich schließe mich meinen beiden Vorrednern an und kann ebenfalls die Griffheizung empfehlen


Viele Grüße aus dem schönen Sachsenland
Benni


 
Schmidti_1982
Beiträge: 124
Punkte: 243
Registriert am: 10.04.2018


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#20 von Gneisser , 05.11.2019 08:39

Servus Henning,

statt Griffheizung kann ich dir heizbare Unterziehhandschuhe von Gerbing empfehlen - das ist zwar beim Anzeiehn der Jacke ein wenig Gefummel mit den Kabeln in beiden Ärmeln, hat aber den riesen Vorteil, dass das artierielle Blut am Handtücken angewärmt wird und nicht das venöse auf der Handinnenseite (das Blut kommt nämlich vom Herz her über den Handrücken in die Fingerspitzen und rinnt über die Handinnenseite wieder zum Herz zurück!). Wenn also der Handrücken erwärmt wird, wird deie Handinnenseite automatisch mitgewärmt.

Allerdings:
Beheizte Handschuhe UND Griffheizung sind dann die ultimative Steigerung.

P.S.: Hast du eine DCT oder einen Schalter?


Der Gneisser
aus der Steiermark


2 Mitglieder finden das Top!
 
Gneisser
Beiträge: 31
Punkte: 53
Registriert am: 11.06.2019

zuletzt bearbeitet 05.11.2019 | Top

RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#21 von Marc66 , 05.11.2019 10:41

um die Heizwirkung zu vergrößern (besser: die beheizte Fläche) kannst Du dann noch über Griff-Puppies nachdenken (Moosgummi-Hülse, die den Umfang der Griffe vergrößert)


grüßt Marc aus Berlin
überfällige Vorstellung aus Berlin-Steglitz
Kindererziehung ist sinnlosdie Kleinen machen einem eh alles nach


 
Marc66
Beiträge: 89
Punkte: 191
Registriert am: 07.12.2017


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#22 von Urbi , 05.11.2019 11:23

Viele Griffheizungen halten oft nicht das was sie versprechen, unter Extrembedingungen also bei wirklicher Kälte Schnee und Eis, hielten die Griffheizungen aus dem Zubehör oft keine Wintersaison durch.Ausgenommen die originale Griffheizungen , die BMW verbaut hat. Wir haben die für unsere Wintergespanne meist Selbstgebaut, ideal waren vom Flohmarkt so Zubehör Heizsitzkissen für Autos.Wenn man die Aufreißt, hat man Quallitativ erstklassige Silikonummantelte Heizdrähte, in der Mitte getrennt und in Reihe geschaltet, um die Griffe gewickelt und mit Fahrradlenkerband umwickelt.ein Schalter dazwischen, fertig. Die gehen nie kaputt, kosten fast nichts und lassen sich zum Sommer hin einfach entfernen.


Mit 68 lieber langweilig Fahren als spektakulär Stürzen
Hengst oder Motorrad, Freiheit ist nicht nur für John Wayne und Peter Fonda da.


1 Mitglied findet das Top!
 
Urbi
Beiträge: 627
Punkte: 1.762
Registriert am: 16.12.2018


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#23 von Henning , 05.11.2019 22:21

Moin Geneisser,

ich fahre einen Schalter.


Gruß
Henning

Nur die Harten kommen in den Garten.
...und immer schön durch die Hose atmen.


 
Henning
Beiträge: 47
Punkte: 60
Registriert am: 07.06.2019


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#24 von Henning , 05.11.2019 22:22

Urbi, die Idee ist nicht schlecht.


Gruß
Henning

Nur die Harten kommen in den Garten.
...und immer schön durch die Hose atmen.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Henning
Beiträge: 47
Punkte: 60
Registriert am: 07.06.2019


RE: Erster Ausritt mit meiner Neuen NC.

#25 von Monkey , 21.12.2019 17:30

Hey Henning,
mir geht´s genau wie dir. Ich habe immer ein Grinsen auf dem Gesicht, wenn ich aufsteige. Selbst bei Kälte und Regen. Nach 800 km ist das Teil einfach nur toll.
Was du zum Gasaufreißen schreibst, bin ich auch voll zufrieden, wenn´s ans Überholen geht. Fühlt sich einfach sicher an. Wenn man aber langsam fährt (1./2. Gang, um die 30 km/h), und dann nur kleinste Bewegungen am Gasgriff macht, dann finde ich, dass es manchmal zu schnell nach vorne geht. Dann habe ich immer das Gefühl, dass es gut ist, dass mich keiner beim Gestotter sieht. Mal schnell, mal hektisch Gas zu; Gewackel inklusive).


Der Weg ist das Ziel - wie früher in den 80 ern!


 
Monkey
Beiträge: 8
Punkte: 11
Registriert am: 30.11.2019


   

Halteklammern
NC750X - Farben bei Honda Brasilien

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz