Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

NC750X Model 2020?

#1 von Henning , 09.10.2019 16:58

Hallo liebe Honda Freunde,

ich habe heute meinen Freundlichen gefragt, ob es eine NC750X 2020 geben wird?
Gefragt habe ich Ihn weil ich das hier im Netz gefunden habe:

https://motos2020.pro.br/nova-honda-nc-750x-2020/

Er sagte mir, das er gehört hat, das die NC750X nicht mehr produziert werden soll.
Ein anderer Händler schrieb mir auf Anfrage:

… ja das ist natürlich nicht bekannt. Dafür gibt es die Motorradmesse in Mailand. Neuheiten
werden geheim gehalten und auch wir wissen noch nichts.
Gemerkt haben wir das, weil die NC750X nicht mehr lieferbar ist und auf der Bestellliste veschwunden ist.

Somit stehen die Zeichen auf „Modellwechsel“.

Wir müssen noch 4 Wochen warten.

Viele Grüße aus Landshut

Hermann Ziegler

Motorrad Maier GmbH & Co. KG

Geschäftsführer Hermann Ziegler & Heribert Wagner
Honda - Yamaha Vertragshändler
Renatastr. 8 - 84034 Landshut
Tel. ++49 (0)871 922010
Fax. ++49 (0)871 9220133
Ust-ID-Nr. DE128940195
email: info@motowelt.de
Disclaimer / Haftungsausschluss
www.motorrad-maier.de/impressum

motorrad_maier_logo_2015

Gruß
Henning


Gruß
Henning

Nur die Harten kommen in den Garten.
...und immer schön durch die Hose atmen.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Henning
Beiträge: 47
Punkte: 60
Registriert am: 07.06.2019


RE: NC750X Model 2020?

#2 von onkelferdl , 09.10.2019 17:42

Das ist doch die NC 750 X - Modell 2020. Hat sich technisch praktisch nix geändert, was meine bescheidenen Portugiesischbrocken so hergeben.


soichanesechsewiaunsfünfegibt'skoaneviereweilmiadreidezwoaoanzignsan


 
onkelferdl
Beiträge: 702
Punkte: 1.915
Registriert am: 07.12.2017


RE: NC750X Model 2020?

#3 von Henning , 09.10.2019 17:50

Die Frage ist, ob es überhaupt noch eine NC750X geben wird?


Gruß
Henning

Nur die Harten kommen in den Garten.
...und immer schön durch die Hose atmen.


 
Henning
Beiträge: 47
Punkte: 60
Registriert am: 07.06.2019


RE: NC750X Model 2020?

#4 von fbolloks , 09.10.2019 18:26

Evtl. wurden die 2019er Modelle von der Bestellliste genommen, weil es nun andere Farben gibt (wie der Artikel ja nahelegt)...


Schönen Gruß... und nur leicht erkranken und schnell immun werden
Frank

Maybe tomorrow...


 
fbolloks
Beiträge: 108
Punkte: 159
Registriert am: 18.05.2019


RE: NC750X Model 2020?

#5 von Gelöschtes Mitglied , 09.10.2019 19:01

Mal ehrlich, die NC-Reihe, so sehr mir meine Integra gefällt, hat sich doch überlebt! Zu schwer, zu geringe Leistung und vor allem...zu teuer! Bei Yamaha und Suzuki gibt's mit der MT-07 und der SV 650 mehr von allem bei weniger Gewicht und geringerem Preis. Und mit den neuen 500er Modellen und den 650ern gibt's aus eigenem Haus längst Konkurrenz. Die Verkaufszahlen zeigen doch wohl schon länger in RIchtung Erdboden. Meine Prognose: 2020 wird zuerst die Integra verschwinden, danach die S und dann die X. Alles wahrscheinlich im Abverkauf. Lediglich der völlig überteuerte X-ADV wird wohl bleiben. Aber für 12.200€ gibt's eine Kawasaki Versys 1000(12.995€), eine V-Strom 1000 (12.595€), eine Tracer 900 (10.595€)oder sogar (fast) eine VFR 800X (13.250€), wenn man bei Honda bleiben möchte. Von den wirklichen Konkurrenten Versys 650, V-Strom 650 oder Tracer 700 ganz zu schweigen. Die Kosten im Schnitt 3.500€ weniger. Bei höherer Leistung und teilweise besserer Ausstattung.
Die "mehr braucht kein Mensch"-Motorräder kommen von anderen Herstellern, da hilft auch kein pfiffiger Gepäckraum-Tank oder ein cleveres DCT-Getriebe. Wenn meine mal in's Nirvana geht, kommt eine gebrauchte 750er Integra. Denn eigentlich hat das NC-Konzept nur noch im Integra eine Daseinsberechtigung. Allerdings für höchstens 9000€!



RE: NC750X Model 2020?

#6 von rued , 09.10.2019 19:35

So isses, hab mir mein Integra schon mal gebraucht in perfektem Zustand gekauft, der bleibt einfach als günstiges und gemütliches Zweitmöp und fürs Alter, neu und für 10 würde ich ihn nicht kaufen.


Schauen wir mal ...


 
rued
Beiträge: 181
Punkte: 234
Registriert am: 13.03.2019


RE: NC750X Model 2020?

#7 von Kelli , 09.10.2019 20:22

Auch ich bin mal gespannt, wie es mit der NC-Reihe weiter geht. Durch die CB 500er, hat Honda -aus meiner Sicht- die NC´s selber etwas verdrängt. Ich denke, dass die ursprüngliche Intention mit der NC, ein passendes Motorrad für die 48-PS-Klasse anzubieten, schon seit 2014 nicht mehr wirklich passt. Die NC bleibt natürlich immer noch ein drehmoment-starkes Moped, welches durch Effizienz und Praxistauglichkeit punkten kann und vermutlich auch wesentlich länger hält als die CB´s. Im Honda-Portfolio mangelt es für mich persönlich an einem Zweizylinder in der 75-PS-Klasse. Ich hoffe doch sehr, dass Honda die Einführung von Euro 5 dazu nutzt, die NC-Reihe -unter Beibehaltung der vorhandenen Tugenden- entsprechend zu überarbeiten. Ganz sicher bin ich mir allerdings nicht, kann auch genauso gut passieren, dass die die NC´s einstampfen :-( Verkauft sich die NC eigentlich im tempolimitierten-, europäischen Ausland noch gut?


 
Kelli
Beiträge: 35
Punkte: 94
Registriert am: 24.02.2018


RE: NC750X Model 2020?

#8 von aGentleBiker , 09.10.2019 20:59

In Polen ist NC nahezu unbekannt, die wenigen Motorradfahrer tendieren entweder zu kleinen 125ern oder gleich zu 100PS+ Motorrädern.


[URL=https://www.gentlemansride.com/rider/MarekDuda166771]The Distinguished Gentlemans Ride [/URL]


 
aGentleBiker
Beiträge: 1.104
Punkte: 1.893
Registriert am: 07.12.2017


RE: NC750X Model 2020?

#9 von ralfr , 10.10.2019 00:36

In Italien verkauft sich der "überteuerte" X-ADV blendend -> jährlich rd 4000 Stück. Die X ist bei den Motorrädern immer in den Top 10 und nach der AT die Nr 2 in Sachen Verkauf (Honda-Motorräder)
Der Integra hat dort beim Verkauf gelitten (durch den stylischeren X-ADV), erreicht aber immer noch eine 4-stellige Verkaufszahl jährlich

X-ADV + Integra sind im Abgleich mit ähnlichen Maxiscootern (T-Max, BMW C 650 oder Burgman) nicht teuer. S + X sind da schon eher grenzwertig

der hier eingestellte link zur 2020er X stammt aus Brasilien - dort werden partiell ganz andere Motorräder verkauft.
Euro 5 (= 2020 oder 2021) wird die Zukunft der NC-Modelle (sofern es eine geben wird) aufzeigen


 
ralfr
Beiträge: 385
Punkte: 552
Registriert am: 26.07.2018

zuletzt bearbeitet 10.10.2019 | Top

RE: NC750X Model 2020?

#10 von Gelöschtes Mitglied , 10.10.2019 09:11

Bei den Neuzulassungen im 1. Halbjahr 2019 kommt die NC 750X gerade mal auf Platz 34 mit 572 Einheiten, die anderen Modell gehen eher in Richtung "ferner liefen...". Und bei den Japanern bedeutet das meistens das Aus für solche Fahrzeuge.



RE: NC750X Model 2020?

#11 von onkelferdl , 10.10.2019 10:34

Japan richtet sich sicher nicht nach den deutschen Verkaufszahlen. Entscheidend ist für die, wieviele Fahrzeuge in der Summe der Märkte abgesetzt wird.


soichanesechsewiaunsfünfegibt'skoaneviereweilmiadreidezwoaoanzignsan


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
onkelferdl
Beiträge: 702
Punkte: 1.915
Registriert am: 07.12.2017


RE: NC750X Model 2020?

#12 von ralfr , 10.10.2019 10:56

Zitat von onkelferdl im Beitrag #11
Japan richtet sich sicher nicht nach den deutschen Verkaufszahlen


allenfalls Gesamt-Europa dürfte aufgrund der weitgehend einheitlichen Euro-Regelungen im Fokus des Herstellers sehen

der link zu meinen oben genanten Zahlen (= > Zulassungen Januar bis September 2019 in Italien = größter Absatzmarkt Europas) https://www.motociclismo.it/mercato-dell...i-trk-502-73478


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
ralfr
Beiträge: 385
Punkte: 552
Registriert am: 26.07.2018

zuletzt bearbeitet 10.10.2019 | Top

RE: NC750X Model 2020?

#13 von gburkhart , 10.10.2019 19:54

Irgend ein Upgrade wird es für 750cc - 850cc schon geben, lassen wir uns überraschen. Ob NC oder kleine AT oder gar ein Mix aus beiden etwas muss und wird Honda liefern.


... fliegen ist nicht wirklich schöner


 
gburkhart
Beiträge: 362
Punkte: 555
Registriert am: 15.12.2017


   

Farbwechsel nach 2,5 Jahren
Gepäckträger

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz