Willkommen 
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Intercom

#1 von Michael-WW , 02.06.2019 12:03

Hallo zusammen,
ich wende mich heute mal mit einem Problem hier im Forum in der Hoffnung das jemand eine Lösung hat.
Ich habe mir folgendes Intercom angeschafft Fodsports BT-S2 Pro , ich weiß es ist nix Markentechnisches aber letzt endlich werden die Teile ja alle in China produziert.
Ich hatte diese ´beiden ( für 2 Theilnehmer) gepaart bekommen und es funktionierte auch mit dem gegenseitigen Sprechen. Nun nach dem einschalten bekomme ich keine Unterhaltung mehr hin warum auch immer (Bedienungsanleitung naja und im Netz auch wenig hilfreich).
Evtl. gibt es ja jemanden der das liest und eine Lösung für mich hat.

Auch mit meinem Zumo 550 es verbindet sich (Koppelt) aber ich höre nichts. Gibt es evtl. verschiedene Blutooth /Känele / Versionen /etc. das es daran liegen könnte.

Wäre schon hier ein paar Infos zu bekommen.

Gruß Michael


 
Michael-WW
Beiträge: 2
Punkte: 5
Registriert am: 17.05.2019


RE: Intercom

#2 von KaiS , 02.06.2019 18:40

Hallo Michael,
hast du mal die Klinkenstecker geprüft oder mal aus und eingesteckt. Bei meinem Scala Rider war mal der Klinkenstecker vom Mikro rausgerutscht. Da hat mich auch keiner gehört.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 776
Punkte: 1.304
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 02.06.2019 | Top

RE: Intercom

#3 von Michael-WW , 03.06.2019 15:23

Hallo,
so die Kommunikation untereinander habe ich wieder hinbekommen. Blutooth mit meinem Honor 9 Lite liegt am Handy.
Zumo 550 da suche ich noch eine Lösung bin aber da nicht alleine es gibt einige die da Probleme haben.
Danke.
Gruß Michael


 
Michael-WW
Beiträge: 2
Punkte: 5
Registriert am: 17.05.2019

zuletzt bearbeitet 03.06.2019 | Top

RE: Intercom

#4 von jurste , 06.06.2019 19:35

Hallo,

ich glaube, dass dieses Intercom nur 1 BT-Kanal hat und somit nur entweder Intercom oder Handy oder Zumo verbunden werden kann. In der Bedienungsanleitung sollte der Knopf für das Umschalten beschrieben sein.
Wenn du beides oder mehr gleichzeitig haben willst braucht es mind. 2 Kanäle. Dann wird bei der Naviansage zB. die Handymusik automtisch abgesenkt etc... Aber das kostet dann auch entsprechend...

LG
jurste


.... na bumm


 
jurste
Beiträge: 38
Punkte: 77
Registriert am: 14.02.2018


RE: Interphone Cellularline

#5 von klaus-0902 , 02.02.2020 18:50

Guten Abend,
hat jemand schon mal Positives von diesem Kommunikationssystem gehört oder sogar Erfahrungen damit?
https://www.fc-moto.de/Interphone-Edge-B...nikationssystem
Ich überlege, mir zum Scala Rider QZ noch eins für den zweiten Helm anzuschaffen und das aktuelle Angebot ist nicht übel.
VG Klaus


NC700S:
SH125i:
Move in the right direction... it's not perfect but it's getting closer.


 
klaus-0902
Beiträge: 299
Punkte: 629
Registriert am: 06.12.2017


RE: Interphone Cellularline

#6 von KaiS , 02.02.2020 19:12

Nein, habe ich nicht.
Aber mit Scala Rider läufts Prima.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
KaiS
Beiträge: 776
Punkte: 1.304
Registriert am: 08.12.2017


RE: Interphone Cellularline

#7 von Urbi , 02.02.2020 19:22


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Urbi
Beiträge: 828
Punkte: 2.366
Registriert am: 16.12.2018


RE: Interphone Cellularline

#8 von jurste , 02.02.2020 21:58

Hallo,

du könntest aber auch nur die Helmhalterung des Cardo kaufen und dann immer umstecken.
LG


.... na bumm


 
jurste
Beiträge: 38
Punkte: 77
Registriert am: 14.02.2018


RE: Interphone Cellularline

#9 von klaus-0902 , 02.02.2020 22:27

Ja, daran hatte ich auch schon gedacht.
Mit dem Scala bin ich nicht unzufrieden, aber halt nicht begeistert.
Vielleicht würde das die Alternative ja schaffen?
VG Klaus


NC700S:
SH125i:
Move in the right direction... it's not perfect but it's getting closer.


 
klaus-0902
Beiträge: 299
Punkte: 629
Registriert am: 06.12.2017


Interkom - Lexin

#10 von Michael , 30.06.2020 09:52

Hallo zusammen,

ich nutze mal diesen Fred um meine ersten Erfahrungen mit meiner Neuanschaffung Lexin B4FM zu posten.

Hab das Doppelset gestern mit meinem Junior in Betrieb genommen. Ein klassisches Bluetooth Set, heißt kein Mesh und mit mehr als zwei Fahreren braucht man einen Doktortitel allein schon zum koppeln. Aber das ist bei Sena ja nicht anders und liegt wohl an den Bluetooth Point to Point Verbindungen.

Zu zweit - und dafür ist es bei mir gedacht - absolut easy und problemlos: Untereinander und mit dem Handy in Sekunden gekoppelt, zumindest gestern klappte es auch nach aus- und wiedereinschalten stabil und zuverlässig, es dauert einen Moment, bis die Kommunikation aufgebaut ist, dann ist die Stimme aber laut, klar und frei von Nebengeräuschen. Ich war echt überrascht - kein Wind, kein Motor, bis gut 100km/h getestet, schneller sind wir eh kaum unterwegs. Auch die Handyfunktionen von Mediaplayer bis zur Sprachsteuerung über den Google Assistant (voice dial) funktionieren einwandfrei - selbst das Radio liefert um Bremen herum brauchbaren Empfang. Menüansagen gibt es nur auf Englisch - aber die sind so rudimentär, dass man das ohne Probleme gebacken bekommt.

Die Installation im Helm war problemlos, es liegt jedem Interkom ein Schwanenhalsmikrofon (Klapphelm) und eines zum direkt einkleben im Integralhelm bei, die Klammern ließen sich gut installieren. Meine Befürchtung, dass es beim Fahren arge Windgeräusche gibt hat sich glücklicherweise nicht bewahrheitet.

Bis jetzt bin ich angenehm überrascht zu dem Preis. Mal sehen, wie sich das Set auf unserer Deutschlandtour nächsten Monat schlägt und wie es mit der Haltbarkeit aussieht.


Es ist nie zu spät für 'ne glückliche Kindheit!

Michael


2 Mitglieder finden das Top!
 
Michael
Beiträge: 296
Punkte: 545
Registriert am: 24.03.2020


RE: Interkom - Lexin

#11 von Oscar , 05.04.2021 14:59

Hallo,
ich suche ein aktuelles Kommunikationssystem zum Einbau in meinen Schubert C3 pro Helm.
Folgende Funktionen sind mir wichtig:
- Sichere Verbindung zum Navi (Garmin XT)
- Sichere Verbindung zum Handy mit Sprachsteuerung
- Digitalradioempfang
- Einfache intuitive Bedienung
Da ich meistens alleine fahre ist eine Verbindung zu weiteren Kommunikationssystemen nicht erforderlich. In die nähere Auswahl habe ich das Cardo Freecom 1+ und das Senna SMH5.
Wer kann mir Empfehlungen, auch zu anderen Systemen, geben.

Gruß
Oscar


Unterschätze nie einen Mann der einen Schritt zurück geht, es könnte sein dass er Anlauf nimmt...


 
Oscar
Beiträge: 12
Punkte: 20
Registriert am: 09.12.2017


RE: Interkom - Lexin

#12 von Berliner NC-Fahrer , 15.04.2021 09:50

Meinst du mit Digitalradio DAB?

Wenn ja, da wirst nix finden.

Ansonsten würde ich mal die SF1/2/4 von Sena ins Auge fassen. Ich hab mir das SF2 geholt. Das gibt es auch mit HD Lautsprecher. Sind wirklich gut die Dinger. Natürlich drauf achten, dass die Lautsprecher direkt am Ohr anliegen, sonst hast du nix von dem Sound.


Gruß René

Früher war ich Schizophren, aber heute geht's uns gut!

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.


 
Berliner NC-Fahrer
Beiträge: 181
Punkte: 252
Registriert am: 08.12.2017


RE: Interkom - Lexin

#13 von klaus-0902 , 15.04.2021 11:46

Hallo Oskar,
ich habe seit dieser Saison das Sena SMH5-FM.
Ein separates Navi habe ich nicht, aber die Verbindung zum Handy ist einwandfrei und die Ansagen von Calimoto kommen an. Sprachsteuerung habe ich noch nie probiert. DAB kann es nicht, nur FM. Das aber auch komplett ohne Handy. Um nach dem Blick auf die Uhr mal kurz Nachrichten, Verkehrsmeldungen oder in der Halbzeit- bzw. Schlusskonferenz die Spielstände zu erfahren, reicht es... wenn man die in den besuchten Gegenden starken Sender mit ihren UKW-Frequenzen programmiert hat. Für Fernreisen eher mühsam.
Die Bedienung ist einfach, intuitiv würde ich sie aber nicht nennen. 2 Stunden habe ich nach Weihnachten schon gebraucht, bis ich die Bedienung verstanden hatte. Und Anfang März war fast alles wieder vergessen .
Telefonieren mit 3 gespeicherten Nummern und Wahlwiederholung klappt auch. Das einfachste System von Cardo, das Scala Rider QZ hatte nur eine Nummer (und auch kein Radio).
Ersetzt habe ich es aber, weil ich mir bei der mp3-Wiedergabe vom Sena mehr versprochen habe. Geringfügig oder auch nur gefühlt ist sie das auch, ein Quantensprung aber nicht. Mit dem individuell angepassten Gehörschutz muss ich auch das Sena weit aufdrehen. Ohne ist das kein Thema, aber so fahre ich nur die 3 km von der Tanke nach Hause.
Für das Geld kann man nicht meckern. Ich bin zufrieden.
VG Klaus


NC700S:
SH125i:
Move in the right direction... it's not perfect but it's getting closer.


 
klaus-0902
Beiträge: 299
Punkte: 629
Registriert am: 06.12.2017


   

Welche Action Cam?

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz