Willkommen 
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: NC750S DCT - Vergleich Modell 2018 mit Modell 2019

#26 von NCX-Tom , 24.01.2020 08:13

M.E. gehen die Honda-Kupplungen leicht. Es gilt eins zu bedenken: die hydraulichen Kupplungen sind unnötige Fehlerquellen. In den letzten 5 Jahren mussten 2 Kumpels unsere gemeinsame Tour wegen undichter Kupplungshydraulik abbrechen. Auch die Kröpfung der Lenker beachten! Alle meine Bikes sind auf Lenker umgerüstet, die dem LSL AX-01 (zB.) entsprechen (der linke).
Gruss
Lenker.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Immer unterwegs mit NC 750 X, MZ ETZ 300, Schwalbe KR 51/2 und KTM 1090 Adventure


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
NCX-Tom
Beiträge: 208
Punkte: 501
Registriert am: 17.12.2017


RE: NC750S DCT - Vergleich Modell 2018 mit Modell 2019

#27 von Jimmy Dye , 24.01.2020 12:10

Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen! :-)


 
Jimmy Dye
Beiträge: 62
Punkte: 167
Registriert am: 13.10.2019


RE: NC750S DCT - Vergleich Modell 2018 mit Modell 2019

#28 von Jimmy Dye , 24.01.2020 12:22

Hey Seppele,

zumindest wäre es sehr schade, wenn sie aus diesem Grund das Mopped an den Nagel hängt
(denn da wird es ganz sicher eine Lösung geben)

Viele Grüße
Jimmy


 
Jimmy Dye
Beiträge: 62
Punkte: 167
Registriert am: 13.10.2019

zuletzt bearbeitet 24.01.2020 | Top

RE: NC750S DCT - Vergleich Modell 2018 mit Modell 2019

#29 von Seppele , 02.10.2020 23:51

... um diesen Thread zum Abschluss zu bringen: ich konnte meine Tochter tatsächlich dazu überreden mich dieser Tage zu einem Hondahändler ca. 110km entfernt von unseren Wohnorten zu begleiten um uns bei dem für zwei Tage je ein Moped mit DCT auszuleihen: ich selber hatte mit dem Kauf einer ATAS geliebäugelt und wollte die ausgiebiger ausprobieren, sie konnte ich davon überzeugen doch endlich mal die aktuelle "S" mit eben DCT zu fahren, einfach um zu sehen ob ihre Schmerzen tatsächlich vom Kupplungziehen kommen oder von einer falschen Haltung oder, oder, oder ...

Die Hinfahrt zum Freundlichen am Mittwoch geriet - obschon fast 90% der Anfahrtstrecke auf Bundesstraßen und Autobahn erfolgten - fast zum Fiasko!
Denn gleich zum Start und ganz am Ende musste sie sich halt im Stadtverkehr plagen, also viel schalten, Kupplung gezogen halten etc.
Sie war bei der Ankunft beim Freundlichen richtig fertig wegen der Schmerzen, war fast wieder am Heulen und auch ein bissle stinkig zu mir weil ich sie da mitgeschleppt hatte.

Egal, nach vielen guten Worten und einer kurzen "Einweisung" ins DCT-Fahren ging es wieder auf den Rückweg, diesmal erst quer durch die Stadt und danach diagonal rüber über die Schwäbische Alb mit vielen Kurven und nur einem kurzen Stück Autobahn, und dann nochmal Stadtverkehr.

Und was soll ich sagen: das Mädel war nach der Ankunft zu Hause so dermaßen glücklich und hat gestrahlt und dauernd erzählt vom Fahren ... halt weil sie keine Schmerzen mehr im Handgelenk spürte.
Und auf einmal hatte ihr auch das 2020er Rot an der Maschine ganz gut gefallen (zuvor war schwarz gesetzt, andere Farben wurden kategorisch abgelehnt), kurz gesagt: es hatte Klick gemacht.

Heute nun haben wir die Mopeds wieder zurück gebracht.
Und weil sie vor der Rückfahrt von dort mit ihrer Schalter-S schon wieder so einen Bammel hatte haben wir uns dort nach der Rückgabe der Mopeds zusammen mit dem Freundlichen an den Tisch gesetzt und nach ein bissle Gequake ihre "alte" Schalter-S (grade mal 3.300 km gelaufen in vier Jahren) gegen diese Vorführmaschine mit DCT "getauscht" (den Aufpreis hat Papa übernommen).
Das Schöne: der Freundliche "überträgt" noch zusätzlich diverse Anbauteile von ihrer alten auf die Neue (Stubü, Ketten-/Federbeinabdeckung, HS, Steckdose).
Danach war sie komplett durch den Wind ...

Die "alte" haben wir gleich dort gelassen, sind dann zu zweit auf meiner X nach Hause gefahren.
Nächste Woche kann sie ihre neue Maschine abholen, sie ist - unglaublich - schon jetzt ganz scharf drauf, die Streckenführung ist ihr völlig egal ...
Ich denke, jetzt passt es!

Ich danke allen, die sich an diesem Thread beteiligt hatten und mir mit Ideen, Argumenten und eigenen Erfahrungen immer wieder "Munition" geliefert hatten für meine Überzeugungsversuche bei meiner Tochter während der vergangenen insgesamt gut drei Jahre.
Alleine dieses strahlende Gesicht und die Euphorie am Mittwochabend nach dem Aha-Erlebnis entschädigt für viele bislang erfolglose Diskussionen über Maßnahmen wie sie die Schmerzen in den Griff oder - besser noch - ganz weg bekommen könnte.
Und heute ihre Freude über den Tausch, völlig unverhofft hat sie jetzt was sie sich bislang nicht vorstellen konnte (oder nicht wollte) ...

Alles richtig gemacht! 😊

Und schön (und wichtig) dass es dieses Forum gibt!

Ach ja: das mit der ATAS ist nix geworden.
Ja, sie hat einige richtig gute Features (Kurvenlicht, DCT, Fahrwerk, Reichweite), aber sie hat für mich auch Schwächen (Scheibe, Schalterarmaturen, Höhe).
Aber das wichtigste: ich fand einfach keine richtige "Bindung" zu ihr, es passte einfach nicht.
Jetzt wird es wohl doch die BMW R 1250 R (halt was ganz anderes) ...


Grüße aus Esslingen
Seppele


7 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Seppele
Beiträge: 48
Punkte: 71
Registriert am: 01.05.2018


RE: NC750S DCT - Vergleich Modell 2018 mit Modell 2019

#30 von Vercoquin , 03.10.2020 01:55

Na also, geht doch;-)


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 820
Punkte: 1.335
Registriert am: 09.12.2017


RE: NC750S DCT - Vergleich Modell 2018 mit Modell 2019

#31 von KaiS , 03.10.2020 08:08

Na dann, allzeit gute Fahrt Euch beiden.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 873
Punkte: 1.420
Registriert am: 08.12.2017


   

Honda Qualität? Das war wohl mal...
Navi und USB Anschluss

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz