Willkommen 
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#1 von Philipp , 05.03.2019 22:13

Da mein Motorrad ohne Hauptständer ausgerüstet ist, bin ich auf der Suche nach einer günstigen Möglichkeit das Hinterrad "frei" zu kriegen um Wartungsarbeiten zu verrichten.

Ich bin auf den Bike-Witch gekommen, eine Art Wagenheber für das Motorrad.
Hat jemand Erfahrung mit diesem Werkzeug? Ist eine Anschaffung empfehlenswert?

Besten Dank für Antworten


Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.


 
Philipp
Beiträge: 29
Punkte: 47
Registriert am: 11.02.2019


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#2 von aGentleBiker , 06.03.2019 00:35

Auch ich habe über sowas gegrübelt, wegen Kettenpflege, aber am Ende habe ich mich für den Nemo Kettenöler entschieden :D Weniger Balast und noch weniger Arbeit. Zum Saubermachen zweimal im Jahr kann ich auch schieben.



1 Mitglied hat sich bedankt!
 
aGentleBiker
Beiträge: 1.746
Punkte: 2.763
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#3 von Boris.St , 06.03.2019 03:59

Hier kann man das Ding im Einsatz sehen ... so ganz stabil sieht's ja nicht aus.
Aber es kann eigentlich auch nichts passieren, falls es einem doch mal wegrutscht, denn das Hinterrad lupft ja nur ganz knapp über dem Boden und das Vorderrad hat man festgebremst.


Gruß, Boris


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Boris.St
Beiträge: 1.156
Punkte: 2.159
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#4 von Urlauber , 06.03.2019 10:07

Ich habe mir das Video gerade mal angesehen. Mal abgesehen von der gruseligen Musik finde ich das Teil viel zu fummelig. Wenn ich unterwegs bin findet sich immer jemand, der das Moped mal schräg hält auf dem Seitenständer zum Kette schmieren. Und zu Hause halte ich einen vernünftigen Montageständer für deutlich besser. Bei der NC würde ich aber sowieso einen Hauptständer montieren, macht alles viel einfacher


Grüße aus dem Rheinland

Thomas


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Urlauber
Beiträge: 352
Punkte: 594
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#5 von Blackman ( gelöscht ) , 06.03.2019 10:16

Auf einer Befestigten Strasse mag das ja.noch ok sein.
Alles andere sehe ich als kritisch,schotter ,Wiese zb das geht mit einer 2 ten Person schneller und einfacher.
Und die 4 € für den Kaffee für den Helfer ist da obligatorisch da kann ich viele Kaffee kaufen bis das teil sich rechnet.
Oder man verbaut gleich einen Kettenoiler und das problem hat sich erledigt.


1 Mitglied hat sich bedankt!
Blackman

RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#6 von Philipp , 06.03.2019 19:32

Begeisterung hat der Wil-Bär bei den usern ja nicht ausgelöst aber ich finde, sollte er wirklich so problemlos wie im Video funktionieren, ist er eine Kaufüberlegung wert.
Man kann allein arbeiten, das Gerät ist preiswert, einen ebenen Standpunkt habe ich in und vor der Garage.

Brauchen würde ich das Werkzeug wahrscheinlich für Kettenreinigung, evtll. Kettenwechsel und Felgenreinigung. Müsste mit dem Wil-Bär funktionieren, da kein User die Funktionalität kritisiert.
Schade nur, dass keiner das Gerät anscheinend selbst genutzt hat


Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.


 
Philipp
Beiträge: 29
Punkte: 47
Registriert am: 11.02.2019

zuletzt bearbeitet 06.03.2019 | Top

RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#7 von Alf.S , 06.03.2019 20:40

Für Arbeiten in der Garage nehm ich lieber einen stabilen Hinterradständer als soetwas.
Unterwegs brauch ich keinen Ständer.


Allzeit gute Fahrt

*möge der Grip mit euch sein*


 
Alf.S
Beiträge: 241
Punkte: 346
Registriert am: 21.12.2018


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#8 von Boris.St , 07.03.2019 21:13

Zitat von Alf.S im Beitrag #7
Unterwegs brauch ich keinen Ständer.


So? Echt nicht?
(Sorry, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen...)


Gruß, Boris


1 Mitglied findet das Top!
 
Boris.St
Beiträge: 1.156
Punkte: 2.159
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#9 von Boris.St , 07.03.2019 21:16

Ernst jetzt :
Louis hat auch so einen ... ähhh... Ständer ..., nennt sich Liftstick
Solche Dinger scheinen wirklich brauchbar zu funktionieren.


Gruß, Boris


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Boris.St
Beiträge: 1.156
Punkte: 2.159
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#10 von Alf.S , 07.03.2019 22:08

Zitat von Boris.St im Beitrag #8
Zitat von Alf.S im Beitrag #7
Unterwegs brauch ich keinen Ständer.


So? Echt nicht?
(Sorry, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen...)



Nee echt nicht drückt so an der Tankatrappe.


Allzeit gute Fahrt

*möge der Grip mit euch sein*


1 Mitglied findet das Top!
 
Alf.S
Beiträge: 241
Punkte: 346
Registriert am: 21.12.2018


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#11 von Philipp , 07.03.2019 23:04

Ob man unterwegs einen Ständer braucht oder nicht sollte man Dr. Sommer von der Bravo beantworten lassen, der mit den kompliziertesten Fragen fertig wird.

Hier ein Beispiel komplexer Fragen an Dr. Sommer:
"Seit 2 Wochen habe ich einen Freund! Wir unternehmen viel zusammen und ich weiss, er ist die Liebe meines Lebens! Aber einmal saßen wir auf einer Parkbank und er küsste mich. Dann habe ich ihn geküsst. Dabei legte er seine Hand auf meinen Schenkel und fasste mir schliesslich zwischen die Beine. Also griff auch ich ihm zwischen die Beine und spürte dort einen flaschenähnlichen Gegenstand. Kann es sein, dass mein Freund heimlich trinkt?"


Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.


 
Philipp
Beiträge: 29
Punkte: 47
Registriert am: 11.02.2019


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#12 von Scootertourist , 08.03.2019 05:46

Hi.

bin ich nur zu empfindlich geworden, oder lese ich hier 66% versteckte Werbung heraus?

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 836
Punkte: 1.242
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#13 von Gelöschtes Mitglied , 08.03.2019 08:24

Warum eigentlich "unterwegs " Kette schmieren ? Das muss ja ne lange , lange Tour sein. Also wenn es mal wirklich unbedingt sein muesste, würde ich nen STück vorschieben Den Platz, (1,35m) den man bei einem 17" Rad braucht wird man wohl haben. Das Ding ist für mich nen Kandidat für die Sendung "Hot oder Schrott" . Ich würde nie Geld für sowas ausgeben.

Daheim habe ich nen Kernstabi ...


1 Mitglied findet das Top!
zuletzt bearbeitet 08.03.2019 08:29 | Top

RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#14 von franova , 08.03.2019 09:01

Zitat von Ragnar1971 im Beitrag #13
Warum eigentlich "unterwegs " Kette schmieren ? Das muss ja ne lange , lange Tour sein.




Wenn Du mehrere Tage unterwegs fern der Heimat bist, kann das schon mal vorkommen.
Als Alternative ist so ein Liftstick (habe ich selbst schon genutzt) oder dieses Bike Witch ganz ok, aber nicht mit einem Hauptständer zu vergleichen

wenn ein 2ter Mann oder Frau zur Seite steht (und jemanden findet man immer ) dann ist das kippen über den Seitenständer mit einer zweiten Person, die günstigste, Platzsparenste, und auch Komunikativste Lösung


 
franova
Beiträge: 108
Punkte: 199
Registriert am: 09.06.2018


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#15 von Boris.St , 08.03.2019 09:33

Zitat von Ragnar1971 im Beitrag #13
Den Platz, (1,35m) den man bei einem 17" Rad braucht wird man wohl haben.


2,45 m Umfang haben wir ungefähr abzurollen: 17"-Felge plus 2x die Reifenhöhe [Klugscheiß-Modus aus]


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.156
Punkte: 2.159
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#16 von Blackman ( gelöscht ) , 08.03.2019 09:37

Boah ihr nehmt es aber jetzt wieder genau.
Wenn ich lange Reisen mache mit dem Motorrad nehm ich mein Kardan Geschoss da brauch ich so ein Teil nicht und für alles andere auch nicht.
Es ist mal wieder so ein Teil das Geld kostet ,niemand wirklich braucht und auf der Reise unnötiges Gewicht hat und Platz weg nimmt.


Blackman

RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#17 von aGentleBiker , 08.03.2019 09:56

Aus Erfahrung kann ich euch Sagen das man wohl mehr Platz als 2,5 Meter braucht. Ihr sprüht ja die Kette ein und nicht den Reifenumfang hahahahaha....



1 Mitglied hat sich bedankt!
 
aGentleBiker
Beiträge: 1.746
Punkte: 2.763
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#18 von Gelöschtes Mitglied , 08.03.2019 10:03

okay, denkfehler von mir ..

aberdennoch, wenn ich reise , dann würde ich versuchen soviel zeugs wie nötig und so wenig wie möglich mitzunehmen und so ein ding wäre etwas worauf ich , glaube ich verzichten könnte . Man kann es, glaube ich , auch übertreiben mit der Pflege. Ich würde die Kette vor der Reise gut reinigen und dann fetten . Ich glaube das reicht dann mal für einige KM . Wenn man eine gut gefettet Kette mal 1000-1500km fährt und dann schmiert sollte das allemal reinigen .

Ich habe das Moped bekommen mit 7060km und habe 2 Mal den Durchhang gemessen. Jetzt im Rahmen des Reifenwechsel haben die in der Werkstatt den durchhang geringfügig justiert.

Die Firmen wollen halt verkaufen



Zitat von aGentleBiker im Beitrag #17
Aus Erfahrung kann ich euch Sagen das man wohl mehr Platz als 2,5 Meter braucht. Ihr sprüht ja die Kette ein und nicht den Reifenumfang hahahahaha....


1 Mitglied findet das Top!

RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#19 von Boris.St , 08.03.2019 10:54

Zitat von aGentleBiker im Beitrag #17
Aus Erfahrung kann ich euch Sagen das man wohl mehr Platz als 2,5 Meter braucht. Ihr sprüht ja die Kette ein und nicht den Reifenumfang hahahahaha....


Exactemang... Denkfehler. Bei einer vollen Radumdrehung hat man genau eine volle Kettenradumdrehung. Und die Kette ist ja minimal länger... aber das wird akademischer als nötig, also wech damit.


Gruß, Boris


1 Mitglied findet das Top!
 
Boris.St
Beiträge: 1.156
Punkte: 2.159
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#20 von Blackman ( gelöscht ) , 08.03.2019 12:49

Ich weis ja nicht wie gross dein kettenrad ist wenn ich an meiner suzi die kette einmal Durch drehen will brauch ich mehr als eine Drehung


Blackman

RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#21 von Boris.St , 08.03.2019 13:29

Zitat von Blackman im Beitrag #20
Ich weis ja nicht wie gross dein kettenrad ist wenn ich an meiner suzi die kette einmal Durch drehen will brauch ich mehr als eine Drehung

Sagte ich ja... da die Kette logischerweise länger ist als der Umfang des Kettenrades, braucht man mehr als eine Radumdrehung. Wieviel genau, kann man aber kaum allgemein berechnen, da man bei jedem Mopped ja ein gewisses individuelles 'Fenster' hat, innerhalb dessen man zum Schmieren an die Glieder herankommt.

Wie dem auch sei, im Grunde bleibts ja bei der Frage, ob man so einen Heber gebrauchen kann oder nicht, oder ob man sich einfach anderer Hilfsmittel bedient - wenn überhaupt.


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.156
Punkte: 2.159
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#22 von Gelöschtes Mitglied , 08.03.2019 14:24

Zitat von Boris.St im Beitrag #21
Zitat von Blackman im Beitrag #20
Ich weis ja nicht wie gross dein kettenrad ist wenn ich an meiner suzi die kette einmal Durch drehen will brauch ich mehr als eine Drehung

Sagte ich ja... da die Kette logischerweise länger ist als der Umfang des Kettenrades, braucht man mehr als eine Radumdrehung. Wieviel genau, kann man aber kaum allgemein berechnen, da man bei jedem Mopped ja ein gewisses individuelles 'Fenster' hat, innerhalb dessen man zum Schmieren an die Glieder herankommt.

Wie dem auch sei, im Grunde bleibts ja bei der Frage, ob man so einen Heber gebrauchen kann oder nicht, oder ob man sich einfach anderer Hilfsmittel bedient - wenn überhaupt.


Hi 2-3 Kettenrad Umdrehungen sollten reichen .Da das Kettenrad ja am Hinterrad ist ist 1 Kettenrad umdrehung, gleich 1 Radumdrehung ,

oder ??

Was die Nützlichkeit des Hebers Angeht;:Ich überlege in solchen Fällen immer ob die Aufwandsersparnis (inkl. Zeit) mit einem Tool X entsprechend hoch ist und schätze ab ob sich das lohnt . Wenn die Ersparnis nur gering ist der Preis aber hoch, dann lasse ich die Finger davon.


zuletzt bearbeitet 08.03.2019 14:33 | Top

RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#23 von Boris.St , 21.05.2019 19:32

Ich habe kürzlich die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch in Amazonien gekauft (für 45 Sesterzen). Heute habe ich sie mal kurz ausprobiert - ich denke, das Ergebnis von der deutlich ansteigenden rechten Schwingenseite meiner CB650R lässt sich leicht auf die flacher verlaufende NC-Schwinge übertragen.

BST_Wilbaer_Bike-Witch_IMG_20190521.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich hatte kein Telefon dabei, deswegen nur das Produktfoto. Macht aber nix, das Ding ist ganz leicht anzuwenden:

1. Wichtig: Vorderbremse mit dem Klettband arretieren!
2. Hebel öffnen, Teleskop so weit herausziehen, dass die Stütze locker unter die Schwinge passt, möglichst nah an der Achse
3. Hebel schließen
4. Nun mit der Hand die Hülse so lange drehen, bis sich das Hinterrad so weit angehoben hat, dass man es drehen kann

Wenn man die Stütze nicht im rechten Winkel unter die Schwinge gesetzt hat, kann es sein (ist mir passiert), dass sie beim Anziehen wegrutscht. Macht nix, neu ansetzen und dann klappt's schon. Das Ganze geht wirklich ganz leicht und flott. Ich werde aber überlegen, ob ich oben auf den Kunststoff-Halbwinkel, der die Schwinge stützt, irgendein Gummistückchen auflege, damit man sich das Wegrutschen erspart.

Ich habe jetzt keinen direkten Vergleich mit dem preisgünstigeren Alternativprodukt von Louis, aber ich würde diese Bike-Witch ohne Weiteres empfehlen.


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.156
Punkte: 2.159
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#24 von Boris.St , 30.11.2019 16:55

Zitat von Boris.St im Beitrag #23
Ich habe kürzlich die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch in Amazonien gekauft (für 45 Sesterzen). Heute habe ich sie mal kurz ausprobiert - ich denke, das Ergebnis von der deutlich ansteigenden rechten Schwingenseite meiner CB650R lässt sich leicht auf die flacher verlaufende NC-Schwinge übertragen.



Ich hatte kein Telefon dabei, deswegen nur das Produktfoto. Macht aber nix, das Ding ist ganz leicht anzuwenden:

1. Wichtig: Vorderbremse mit dem Klettband arretieren!
2. Hebel öffnen, Teleskop so weit herausziehen, dass die Stütze locker unter die Schwinge passt, möglichst nah an der Achse
3. Hebel schließen
4. Nun mit der Hand die Hülse so lange drehen, bis sich das Hinterrad so weit angehoben hat, dass man es drehen kann

Wenn man die Stütze nicht im rechten Winkel unter die Schwinge gesetzt hat, kann es sein (ist mir passiert), dass sie beim Anziehen wegrutscht. Macht nix, neu ansetzen und dann klappt's schon. Das Ganze geht wirklich ganz leicht und flott. Ich werde aber überlegen, ob ich oben auf den Kunststoff-Halbwinkel, der die Schwinge stützt, irgendein Gummistückchen auflege, damit man sich das Wegrutschen erspart.

Ich habe jetzt keinen direkten Vergleich mit dem preisgünstigeren Alternativprodukt von Louis, aber ich würde diese Bike-Witch ohne Weiteres empfehlen.



Ich zitiere mich mal selbst, um dies hilfreiche Dingens mal wieder empfehlend ins Gespräch zu bringen. Anlass war heute eine kurze Kettenpflege:

Da meine CB ja immer draußen steht, setzt die Kette natürlich Flugrost (Fluch-Rost...) an. Das sieht hässlich aus. Innenseitig ist sie ja dank Cobrra Nemo2 gut geölt, aber außen eben...
Heute nach dem kurzen Ausritt zu Honda und Umgebung also schnell mal den Wilbär und die Getriebeölflasche gegriffen, die Mühle kurz aufgebockt und mit einem ollen Lappen die Kette ölig abgerieben. Dafür ist diese Aufbockhilfe wirklich allerbestens geeignet.


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.156
Punkte: 2.159
Registriert am: 07.12.2017


RE: Die Aufbockhilfe Wilbär Bike-Witch ist geeignet für NC 750S ?

#25 von nc-ruhr , 01.12.2019 10:59

Ein kleiner hydraulischer Wagenheber, den ich eh im Haushalt habe, leistet mir beim Aufbocken der NC für die Kettenpflege gute Dienste.


VG

Rainer


1 Mitglied findet das Top!
 
nc-ruhr
Beiträge: 188
Punkte: 293
Registriert am: 08.12.2017


   

Nummernschild befestigen.
Bremse - irgendwie nicht fit

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz