Willkommen 
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Inspektion 12.000km

#26 von Michael , 03.06.2021 13:08

Genau so ist das. Die 1000er ist ja nur noch mal eine zusätzliche Kontrolle, ob alles noch festgeschraubt ist, und ein Ölwechsel um den Einlaufabrieb aus dem Motor zu bekommen. Das eigentliche Intervall ist 12k oder 1 Jahr ab Kauf.

In der Garantie geht man da rechtzeitig hin, gar keine Frage.


Es ist nie zu spät für 'ne glückliche Kindheit!

Michael


 
Michael
Beiträge: 369
Punkte: 642
Registriert am: 24.03.2020


RE: Inspektion 12.000km

#27 von drahtschleifer , 03.06.2021 13:26

Zitat von Michael im Beitrag #26
Genau so ist das. Die 1000er ist ja nur noch mal eine zusätzliche Kontrolle, ob alles noch festgeschraubt ist, und ein Ölwechsel um den Einlaufabrieb aus dem Motor zu bekommen. Das eigentliche Intervall ist 12k oder 1 Jahr ab Kauf.

In der Garantie geht man da rechtzeitig hin, gar keine Frage.

So hab ich auch gedacht bis der Händler mir sagte ab Datum der 1000er Inspektion. Jetzt bin verwirrt.
Dann hoffe ich mal das in der BA dazu etwas steht. Dummerweise habe sie leider zur Zeit nicht zur Hand.


Gruß Achim


 
drahtschleifer
Beiträge: 32
Punkte: 48
Registriert am: 09.05.2020

zuletzt bearbeitet 03.06.2021 | Top

RE: Inspektion 12.000km

#28 von Lorenz , 04.06.2021 08:28

Hallo,

ich nsehe das nicht so genau. Ob ein oder zwei Monate früher oder später ist doch egal. Drei Wochen vor meiner Sommertour lasse ich eine Inspektion machen. Mein Urlaub im Sommer ist mal im Juni, mal m August. Mein Inspektionstermin ist völlig unabhängig vom Kilometerstand. Da sind auch schon deutlich über 12.000 Km auf dem Tacho. Ich finde, das ist nicht wichtig ob die Jahresinspektion genau ein Jahr nach Kaufdatum oder nach der Erstinspektion ist. Von der Logik her muss es ein Jahr nach der Erstinspektion sein. Was wäre denn, wenn jemand ein halbes Jahr braucht bis zur 1000er Inspektion. Ein Jahr nach Kaufdatum sind dann ca. 2000 Km auf dem Tacho. Das wäre doch echt übertrieben schon wieder eine Inspektion machen zu lassen.

Lorenz


Meine HP: http://www.lohau-motorrad.de/


1 Mitglied findet das Top!
 
Lorenz
Beiträge: 414
Punkte: 624
Registriert am: 14.12.2017


RE: Inspektion 12.000km

#29 von drahtschleifer , 04.06.2021 10:57

Zitat von Lorenz im Beitrag #28
Hallo,

ich nsehe das nicht so genau. Ob ein oder zwei Monate früher oder später ist doch egal. Drei Wochen vor meiner Sommertour lasse ich eine Inspektion machen. Mein Urlaub im Sommer ist mal im Juni, mal m August. Mein Inspektionstermin ist völlig unabhängig vom Kilometerstand. Da sind auch schon deutlich über 12.000 Km auf dem Tacho. Ich finde, das ist nicht wichtig ob die Jahresinspektion genau ein Jahr nach Kaufdatum oder nach der Erstinspektion ist. Von der Logik her muss es ein Jahr nach der Erstinspektion sein. Was wäre denn, wenn jemand ein halbes Jahr braucht bis zur 1000er Inspektion. Ein Jahr nach Kaufdatum sind dann ca. 2000 Km auf dem Tacho. Das wäre doch echt übertrieben schon wieder eine Inspektion machen zu lassen.

Lorenz


Egal ist es schon wegen der Garantie nicht. Sobald die Garantie abgelaufen ist, sehe ich das genauso. Ich habe mittlerweile viele Anworten (auch durch FHH belegt) bekommen die besagen, ein Jahr nach der 100ßer.

Danke für eure Antworten.


Gruß Achim


 
drahtschleifer
Beiträge: 32
Punkte: 48
Registriert am: 09.05.2020


   

Inspektion 36000 km

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz